Mehr anzeigen

Die besten Krypto Aktien im Jahr 2024

9 min
Aktualisiert von Julian Brandalise
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

Für diejenigen, die zu vorsichtig oder zögerlich sind, um in die Kryptomärkte einzusteigen, aber dem verlockenden Wachstum nicht widerstehen können, stellen Kryptowährungsaktien eine sicherere Alternative dar.

Mit Krypto Aktien meinen wir Aktien von Unternehmen, die entweder Krypto-Mining-Hardware anbieten oder selbst Kryptowährungen wie Bitcoin minen. Da Krypto-Assets immer mehr zum Mainstream werden, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um in Unternehmen zu investieren, die ihre Blockchain-Netzwerke validieren.

Die beliebtesten Krypto- und Aktienanbieter der BeInCrypto-Community

eToro

Die beste Wahl für Anfänger
eToro
Erkunde eToro Direkt zur offiziellen Webseite
Kryptos 70+
Aktien 3.000+

Avatrade

Die beste Wahl für Erfahrene
Avatrade
Erkunde Avatrade Direkt zur offiziellen Webseite
Kryptos 16+
Aktien 600+

In diesem Artikel:

Ist es klug, in Kryptowährung zu investieren?

  • Wenn es um Technologie geht, die sich durchsetzen kann oder eben nicht, gehört Kryptowährung nicht in die letzte Kategorie.
  • Erinnerst du dich daran, als Bill Gates – der größte Farmbesitzer der Welt und Virologe – 1994 auf der Comdex das Folgende über die Zukunft des Internets sagte: „Ich sehe wenig kommerzielles Potenzial für das Internet in den nächsten 10 Jahren.“
  • Gates sagte im Februar 2021, dass er Kryptowährungen gerne loswerden würde, als er gefragt wurde, welche Innovation die Welt zu einem besseren Ort machen würde.
Ein Bild von BeInCrypto.com: Bitcoin-Aktien

In beiden Fällen – dem Internet und den Kryptowährungen – wird Gates daran gehindert, klar zu denken, weil er ideologische Scheuklappen trägt. Als er Microsoft leitete, priorisierte er immer Zentralisierung und totale Kontrolle. Im Gegensatz dazu stehen sowohl das Internet als auch Kryptowährungen für Dezentralisierung.

Sie schaffen digitale, führungslose Assets, unabhängig von Politikern und Zentralbanken, die sich zu einer historischen Geldmengenausweitung verpflichtet haben. Insbesondere Bitcoin wurde als digitales Gold gepriesen. Schließlich ist Bitcoin mit der Obergrenze von 21 Millionen Coins eine deflationäre digitale Währung.

Noch wichtiger ist, dass der Krypto-Sektor eine Menge wichtiger Meilensteine bei der Akzeptanz durchlaufen hat:

  • Integration in die weltweit größten Zahlungsabwickler wie PayPal und Square’s CashApp
  • Status als Reserve-Krypto-Asset für Dutzende von Multi-Milliarden-Hedgefonds, Unternehmen und Vermögensverwalter
  • Erreichen einer größeren Marktkapitalisierung (Bitcoin + alle Altcoins): größer als die zehn größten Banken der Welt

Ein weiterer Meilenstein war die Notierung der Krypto-Börse Coinbase an der NASDAQ. Michael Saylor von MicroStrategy erklärt:

„Das letzte Kapitel der mobilen Welle ist die globale wirtschaftliche Ermächtigung durch mobile Vermögenswerte. Diese Statistiken implizieren zehn Millionen neue #bitcoin-Inhaber pro Monat und mehr als 250 Millionen bis zum Jahresende. Innerhalb von fünf Jahren sollte Bitcoin eine Milliarde Menschen erreichen.“

Solltest du in Aktien oder Bitcoin investieren?

Wenn wir uns die Coinbase (COIN)-Aktie im Vergleich zu Bitcoin ansehen, sehen wir, dass die Krypto-Aktie fast vollständig mit der dominierenden Kryptowährung selbst synchronisiert ist. Immerhin macht Bitcoin etwa die Hälfte der gesamten Marktkapitalisierung aller existierenden Krypto-Assets aus.

Ein Bild von TradingView: Beste Bitcoin-Aktien

Aktien, die mit der Krypto-Welt in Verbindung stehen, erleben ähnlichen Schwankungen – wie bei MicroStrategy oder Coinbase. Alle Aktien, die nicht mit der Krypto-Welt verbunden sind, generieren jedoch selten dieselben hohen Renditen und Dividenden, die Kryptowährungen erzielen. Auf der anderen Seite erfordert die notorische Krypto-Volatilität Marktdisziplin.

Ein Bild von Buybitcoinworldwide.com: Bitcoin-Aktien

Auch wenn es den Anschein hat, dass Bitcoin volatil ist, so ist er doch weniger volatil als die meisten anderen Altcoins. Bitcoins langfristige Tendenz ist die nach oben, trotz panikauslösender Preiskorrekturen, die unweigerlich auftreten. Vorhersehbarerweise folgt der Preisanstieg von Bitcoin auf die beispiellose Erhöhung der Geldmenge durch die Federal Reserve. Physisches Gold ist ein historisches Werkzeug gegen die Geldentwertung gewesen. Diesmal scheint es, dass Bitcoin diese Rolle als reibungsloser, fungibler, sicherer und mobiler digitaler Vermögenswert einnimmt.

Ein Bild von BeInCrypto.com: Beste Krypto Aktien 2021

In diesem Zusammenhang solltest du Kryptowährungsaktien als eine Absicherung gegen De-Platforming von Bitcoin betrachten. Es könnte ein Zeitpunkt kommen, an dem Bitcoin seinen Wert verliert, da Regierungen ihre CBDCs – Central Bank Digital Currencies – einsetzen. In einem solchen Szenario würde die Krypto-Welt nicht verschwinden. Stattdessen würden die Krypto-Mining-Unternehmen Privacy Coin Networks wie Monero (XMR) und programmierbare Blockchains wie Ethereum (ETH) bedienen.

Die Bewertung von Krypto-Aktien verstehen

Mit all diesen Vorbehalten und potenziellen Szenarien in der Hand, verschaffen wir uns einen Überblick über Krypto-Aktien, die eine solide Erfolgsbilanz und Spielraum haben, um noch weiterzuwachsen. Doch zunächst eine kurze Zusammenfassung, worum es beim Krypto-Mining und speziell beim Bitcoin-Mining geht:

  • Aufgrund der Art und Weise, wie Blockchain-Konsensalgorithmen funktionieren, um sie unveränderlich und sicher zu machen, müssen alle Computer im Netzwerk komplexe mathematische Probleme lösen.
  • Als Belohnung für die Verifizierung von Blockchain-Transaktionen erhalten diese Computer Netzwerk-Belohnungen. Im Fall von Bitcoin sind dies 6,25 Bitcoins pro Block, die im Durchschnitt alle zehn Minuten gelöst werden.
  • Die effizientesten dieser Mining-Operationen besitzen die am besten abgestimmte Hardware und profitieren von den niedrigsten Stromkosten.
  • Der Gewinn eines Krypto-Mining-Unternehmens wiederum ergibt sich aus dem Gleichgewicht zwischen den Betriebskosten für den Betrieb von Mining-Rigs und deren Rechenleistung (Hash-Rate). Je höher die Hash-Rate im Vergleich zu den Kosten – Hardware, Steuern, Strom, Raummiete – ist, desto höher ist der Gewinn des Unternehmens.

Heutzutage könnte man sogar Mining-Dienste aus der Ferne mieten, wie es bei der Krypto-Börse StormGain der Fall ist.

Wenn man Krypto-Mining versteht, ist es einfach zu sehen, was den potenziellen Wert einer Krypto-Aktie antreibt – die Kapazität der Hash-Rate. Mit Stand vom 26. April 2021 liegt die globale Bitcoin-Netzwerk-Hash-Rate bei 133,64 Millionen TH/s (Tera Hashes pro Sekunde).

Ein Bild von YCharts: Krypto Aktien kaufen

Folglich geben Krypto-Mining-Unternehmen ihre Hash-Leistung entweder in Peta (PH/s) oder Exa (EH/s) aus. Neben der Hash-Rate Leistung muss man auch in die Krypto-Freundlichkeit des jeweiligen Landes berücksichtigen.

Letztlich ist einer der wichtigsten Faktoren, die den Wert einer Mining-Aktie bestimmen, ihr Wachstumsplan. Insbesondere: Die Pläne für die zukünftige Anschaffung von Mining-Rigs, um die Hash-Rate-Kapazität zu erhöhen und wie sie mit dem Strombedarf umgehen. Hat das Unternehmen außerdem Partnerschaften mit lokalen Gemeinden oder Subventionen für erneuerbare Energien gebildet?

Was sind die besten Krypto-Aktien?

Regulatorische Überraschungen sind für diese Art von Unternehmen mehr als suboptimal. Darüber hinaus sind die Unternehmen, die sich von Bitcoin in Richtung Ethereum und andere Altcoins hinbewegt haben, zukunftssicherer, da sie ihre Geschäftsstrategie bereits flexibel angepasst haben.

1. Marathon Digital Holdings (NASDAQ:MARA)

Krypto-Aktien
  • Aktuelle Hash-Rate in PH/s: 710
  • Mögliche zukünftige Hash-Rate in PH/s: 10.370
  • Marktkapitalisierung: 3,45 Milliarden US-Dollar
  • Standort: Vereinigte Staaten

Hauptvorteil: Das Unternehmen besitzt derzeit 5.134 Bitcoins und hat seine Reichweite auf die Krypto-Verwahrung ausgeweitet, insbesondere für große Mitstreiter. 2020 war mit hohen Verlusten kein besonders gutes Jahr für Marathon – 5,2 Millionen US-Dollar bei einem Umsatz von 2,6 Millionen US-Dollar im vierten Quartal. Auch die meisten der aktuellen BTC-Bestände werden nicht gemined, sondern gekauft.

Abgesehen davon befindet sich das Unternehmen derzeit in der Expansionsphase und plant, seine Mining Rigs bis zum 2. Quartal 2020 um das 15-fache zu erhöhen. Aufgrund dieser Faktoren, erhält MARA eine negative Bewertung für die nahe Zukunft, weshalb dieser Dip eine Investitionsmöglichkeit sein kann, wenn du bereit bist, die Krypto-Aktie für mindestens ein Jahr zu behalten.

2. Riot Blockchain (NASDAQ:RIOT)

Krypto Aktien
  • Aktuelle Hash-Rate: 1.300
  • Mögliche zukünftige Hash-Rate: 4.000
  • Marktkapitalisierung: 3,47 Milliarden US-Dollar
  • Standort: Vereinigte Staaten

Hauptvorteil: Riot Blockchain hat zwei Standorte in den USA – Colorado und New York. Das Unternehmen setzt auf diversifizierte Angebote, die über das Krypto-Mining hinausgeht und sich auf Wirtschaftsprüfung, Krypto-Buchhaltung und ähnliche Dienstleistungen für Vermögenswerte erstreckt, die von der Blockchain-Technologie abgeleitet sind. Im Jahr 2020 hat das Unternehmen 1.005 Bitcoins geschürft, im Vergleich zum Februar des letzten Jahres ist die Produktion um 43 Prozent gestiegen. Riot Blockchain ist auf dem besten Weg, bis Ende 2021 seine Bitcoin-Netzwerkbelohnungen fast zu verdoppeln.

Wenn Bitcoin weiterhin bei über 55.000 US-Dollar für den größten Teil des Jahres bleibt, sollte Riot einen Umsatz in der Größenordnung von 120 Millionen US-Dollar generieren. Derzeit besitzt es 1.565 Bitcoins. Leider hat das Unternehmen noch nicht in Altcoins diversifiziert. Gleichzeitig ist es unwahrscheinlich, dass Bitcoin in nächster Zeit ins Wanken gerät.

3. Hive Blockchain Technologies (OTCMTKS:HVBTF)

Beste Krypto aktien 2021
  • Aktuelle Hash-Rate: 250
  • Mögliche zukünftige Hash-Rate: 2.474
  • Marktkapitalisierung: 1,14 Milliarden US-Dollar
  • Standort: Kanada/Island/Schweden

Hauptvorteil: Hive hat seinen Hauptsitz in Vancouver, ist aber auch in nordeuropäischen Ländern vertreten und erwirtschaftete im vierten Quartal 2020 13,7 Millionen US-Dollar an Gewinn. Es nutzt nicht nur die reichlich vorhandene Wasserkraft Kanadas und die billige Geothermie Islands für das Bitcoin Mining, sondern unterstützt auch das Ethereum-Mining. Der König der Smart Contracts gewinnt immer mehr an Fahrt und Hive unterstützt diesen Prozess mit 20.000 Ether, die pro Geschäftsquartal abgebaut werden.

Obwohl Ethereum nicht wie Bitcoin limitiert ist, übersteigt seine Nachfrage aufgrund des Wachstums von Utility, NFT und DeFi weiterhin seine jährliche Ausgabe. Infolgedessen ist Hive auf Basis des aktuellen ETH-Kurses in der Lage, jährlich 184 Millionen US-Dollar allein in Ethereum zu generieren. Kürzlich hat Hive ein 50-MW-Rechenzentrum in New Brunswick gekauft und damit sein Profil als umweltfreundliches Unternehmen, das ein gutes ESG-Rating anstrebt, weiter gestärkt.

4. Hut 8 Mining Corp (OTCMKTS:HUTMF)

Kryptomärkte
  • Aktuelle Hash-Rate: 1.073
  • Mögliche zukünftige Hash-Rate: 1.300
  • Marktkapitalisierung: 625,52 Millionen US-Dollar
  • Standort: Kanada

Hauptvorteil: Seit Anfang dieses Jahres soll Hut 8 mindestens 3.000 Bitcoins als Schatzreserve haben. Außerdem sind fast alle Coins von Hut 8 selbst geschürft, nicht gekauft. Gleichzeitig schaffte es das Unternehmen, nach dem Führungswechsel im November 100 Millionen US-Dollar an Eigenkapital aufzubringen. Seine Hash-Rate-Power ist auf dem Weg, mindestens 1.300 Bitcoins pro Jahr zu minen, was einem Jahresumsatz von etwa 69 Millionen US-Dollar entspricht.

Das heißt, wenn Bitcoin den Abwärtstrend nicht ändert. Selbst als Bitcoin Ende 2020 viel niedriger war, überstand Hut 8 das Jahr mit einem Nettogewinn von 19 Millionen US-Dollar, bei einem Gesamtergebnis von 64,7 Millionen US-Dollar. Angesichts dieser Erfolgsbilanz sollte man für 2021 von einem noch besseren Ausblick ausgehen.

5. Bitfarms Limited (OTCMKTS:BFARF)

Krypto Aktien kaufen
  • Aktuelle Hash-Rate: 1.200
  • Mögliche zukünftige Hash-Rate: 3.000
  • Marktkapitalisierung: 318 Millionen US-Dollar
  • Standort: Kanada

Hauptvorteil: Gegründet im Jahr 2017, zu einer Zeit, als Bitcoin dreimal weniger wert war, ist Bitfarms ein altgedienter Krypto-Miner auf dem nordamerikanischen Kontinent. Das Unternehmen beendete 2020 mit einem Bruttogewinn von 2,9 Milionen US-Dollar, mit einem Brutto-Mining-Gewinn von 13,8 Millionen US-Dollar, was eine Verbesserung gegenüber dem Vorjahr darstellt. Im Jahr 2021 sammelte Bitfarms 80 Millionen kanadische Dollar an Eigenkapital, zusätzlich zur vollständigen Rückzahlung der ausstehenden Schulden.

Mit Stand von März dieses Jahres besitzt Bitfarms 3.514 Bitcoins, nachdem im Jahr 2020 3.014 Bitcoins gemined wurden. Solch ein niedriger Bitcoin-Bestand – in Anbetracht seines Veteranenstatus in diesem Bereich – kann auf sein Kostensenkungsprogramm zurückgeführt werden: Der Verkauf von Bitcoin, um energieeffizientere Miner bereitzustellen. Für die Zukunft plant Bitfarms, Bitcoin mit dem Bitcoin-Pilot-Retention Program zu akkumulieren, welches dieses Jahr beginnt.

Das Programm hat es bereits geschafft, mindestens 250 Bitcoins in weniger als zwei Monaten zu halten. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2020 fünf Prozent der globalen Bitcoin-Netzwerk-Hashrate zu erreichen. Wie andere kanadische Krypto-Miner hat auch Bitfarms gute Chancen die ESG-Prüfung zu bestehen, da das Unternehmen hauptsächlich Wasser-, Solar- und Windenergie anzapft.

6. Bit Digital (NASDAQ:BTBT)

Beste Bitcoin-Aktien
  • Aktuelle Hash-Rate: 2.453
  • Mögliche zukünftige Hash-Rate: N/A
  • Marktkapitalisierung: 624,78 Millionen US-Dollar.
  • Standort: Vereinigte Staaten

Hauptvorteil: Früher bekannt als Golden Bull Ltd., ist dieses in New York ansässige Mining-Unternehmen ein aufsteigender Stern in der Krypto-Mining-Welt. Gemessen an seiner Januar-Ausgabe von 424,7 Bitcoins, wird es jährlich etwa 280 Millionen US-Dollar an Einnahmen generieren. Dies macht es zu einem der größten nordamerikanischen Unternehmen, gemessen an der Hash-Rate-Metrik.

Darüber hinaus ist Bit Digital angesichts des Trends der Anti-Bitcoin-Stimmung, die aus den Öko-Kreisen kommt, aggressiv dabei, umweltfreundlich zu werden. Letzte Woche hat es in Zusammenarbeit mit Compute North 40MW an Hash-Power hinzugefügt, was 13.000 neuen ASIC-Mining-Rigs entspricht. Bit Digital ist also in Sachen Nachhaltigkeit bereits ganz vorne mit dabei, denn das Unternehmen hat Zugang zu einem flexiblen Energienetzwerk, das aus Solar- und Windenergie besteht.

Auch interessant: Portfolio aufbessern? Hier findest du die besten KI-Aktien

Fazit

Wie du aus den obigen Diagrammen dieser Krypto Aktien entnehmen kannst, folgen sie dem Einbruch des Bitcoin-Preises. Gleichzeitig ist es eine Gewissheit, dass die Federal Reserve den US-Dollar weiter abwerten wird, vielleicht sogar Negativzinsen einführen wird, wie es in Deutschland bereits geschehen ist. Solche negativen makroökonomischen Bedingungen bilden einen fruchtbaren Boden für Bitcoin, um sich wieder in den bullischen Bereich zu bewegen.

Achte in den kommenden Monaten auf die Hashwerte dieser Unternehmen. Wenn sie mit ihren Prognosen übereinstimmen, bedeutet das, dass sie eine kompetente Führung haben. Passe dein Portfolio an Kryptowährungsaktien entsprechend an.

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project werden die Bildungsinhalte auf dieser Website in gutem Glauben und nur zu allgemeinen Informationszwecken angeboten. BeInCrypto legt großen Wert auf die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Informationen und nimmt sich die Zeit, zu recherchieren und informative Inhalte für die Leser zu erstellen. Während Partner das Unternehmen mit Provisionen für die Platzierung in Artikeln belohnen können, haben diese Provisionen keinen Einfluss auf den unvoreingenommenen, ehrlichen und hilfreichen Prozess der Inhaltserstellung. Jede Handlung, die der Leser aufgrund dieser Informationen vornimmt, geschieht auf eigenem Risiko.

8b8708e04214893263b65ef55a8c801f?s=120&d=mm&r=g
Rahul Nambiampurath ist ein in Indien ansässiger Digital Marketer, der sich seit 2014 in den Bereichen Bitcoin und Blockchain engagiert. Seitdem ist er ein aktives Mitglied der Community, außerdem hat Rahul einen Master-Abschluss in Finanzen.
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert