Metaverse Land kaufen: So funktionierts!

Artikel teilen

Du fragst dich vielleicht, wie du am besten Teil des Metaverse wirst. Dieser Leitfaden zum Kauf von Metaverse Grundstücken ist ein guter Anfang. Es wird dich freuen zu erfahren, dass es ziemlich einfach ist, virtueller Immobilieninvestor zu werden.

Decentraland und The Sandbox sind zwei der beliebtesten Metaverse Plattformen, die versuchen, das reale Leben zu imitieren. Nutzern können dort virtuelle Grundstücke, digitale Assets und andere In-Game Assets besitzen und handeln. Wenn du einen Ort suchst, an dem du deine digitalen NFTs ausstellen und damit eine Kunstgalerie aufbauen kannst, musst du zunächst ein Stück Land in einer dieser virtuellen Realitäten kaufen.

Was ist Metaverse Land?

Metaverse Land – Ein Bild von BeInCrypto

Die Entwicklung der Blockchain Technologie führte im Laufe der Zeit dazu, dass Entwickler neue virtuelle Räume schufen. In diesen Räumen hat jeder die Möglichkeit, durch den Kauf eines Stückes Land einen Teil dieser virtuellen Welt zu besitzen. Bevor wir uns die Möglichkeiten ansehen, wie du ein Stück Metaverse Land kaufen kannst, sollten wir erst einmal genauer schauen, was genau Metaverse Land überhaupt ist.

Das Metaverse ist eine Virtual Reality Umgebung, die digitale Versionen von realen Objekten kombiniert und nutzt. Einer der wichtigsten Aspekte dieses neuen Metaverse ist das Konzept des virtuellen Eigentums. Einfach ausgedrückt ist Metaverse Land eine digitale Immobilie, die du im Metaverse kaufen, besitzen oder handeln kannst.

Aber wie funktioniert das mit diesem virtuellen Stück Land im Metaverse? Das Metaverse Land existiert als NFTs (Non Fungible Token) und kann zur Schaffung virtueller Erfahrungen, zum Spielen, zum Bau von Gebäuden, zur Ausstellung digitaler Kunst und vielem mehr verwendet werden.

Da die Menschen immer mehr Zeit im Metaverse verbringen, könnte das virtuelle Land bald knapp werden. Das ist der Hauptvorteil Besitzer von virtuellen Immobilien zu sein, da diese so im Wert steigen werden.

Wie kannst du digitale Metaverse-Immobilien nutzen?

Viele Stimmen im Kryptobereich warfen Investoren vor, einen spekulativen NFT-Marktplatz zu schaffen, der die Preise auf dem digitalen Immobilienmarkt in die Höhe treibt.

Es gibt jedoch mehr als nur Spekulationen, wenn es um die digitalen Immobilien im Metaverse geht. Namhafte Unternehmen nutzen das Metaverse bereits, um Konzerte zu veranstalten, Werbung zu machen, virtuelle Dienstleistungen zu schaffen oder einfach nur eine Präsenz im Metaverse aufzubauen.

PwC und J.P. Morgan und auch HSBC nutzen bereits das Metaverse als Ergänzung zu den Geschäftstätigkeiten in der echten Welt. Die Kunden können auf die Dienstleistungen zugreifen und damit fast genauso interagieren wie in der realen Welt. Zahlreiche Finanzexperten erforschen weitere Möglichkeiten, um im Metaverse Geld zu verdienen, darunter auch virtuelle Immobilienkredite, Metaverse-Darlehen, Verbraucherkredite und Kryptotransaktionen. Wenn es um das Metaverse geht, scheinen die etablierten Unternehmen der realen Welt die Trends zu setzen.

Wie kannst du Metaverse Land monetarisieren?

Metaverse Land ist eine Möglichkeit für normale Personen, virtuelle Güter und Erfahrungen im Metaverse zu Geld zu machen. Einige der lukrativsten Trends sind die folgenden:

  • Land Flipping: Dies ist die häufigste Art und Weise, wie neue Investoren mit Metaverse Land NFTs Geld verdienen können. Dabei kaufst du ein virtuelles Stück Land, um es dann mit Gewinn weiterverkaufen zu können.
  • Das Land bebauen: Anstatt das Land ungenutzt zu lassen, entscheiden sich viele Nutzer dafür, eine Vielzahl virtueller Immobilien darauf zu erstellen. Diese Immobilien können entweder selbst genutzt oder für andere gebaut werden. Dazu gehören unter anderem auch Casinos, Clubs und Konzertorte, NFT-Galerien und Geschäfte.
  • Immobilienmakler: Die steigende Anzahl von Land-NFTs hat dazu geführt, dass es immer mehr Immobilienmakler im Metaverse gibt. Diese bringen Verkäufer mit potenziellen Käufern zusammen oder beraten Kunden bei der Verwaltung der Metaverse-Immobilien.
  • Werbeanzeigen: Die virtuellen Realitäten mit digitalen Immobilien werden immer stärker besucht, wodurch sie zu einem attraktiven Ort für Werbeanzeigen werden. Du kannst dein Metaverse Land also auch an Unternehmen vermieten, die dort Produkte oder Dienstleistungen bewerben wollen.
  • Dienstleistungen und Events: Der eigentliche Zweck des Metaverse besteht darin, die Online-Erfahrung der Nutzer zu verbessern. Du kannst Metaverse Land dazu nutzen, um Veranstaltungen auszurichten oder Dienstleistungen anzubieten. Auf einigen Metaverse-Plattformen werden die Nutzer dazu ermutigt, eigene Minispiele zu erstellen und zu veröffentlichen oder Bildungsaktivitäten für andere anzubieten.

Wo kannst du virtuelle Immobilien kaufen?

Virtuelle Immobilien – Ein Bild von BeInCrypto

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei Metaverse Land um NFTs, die mit Kryptowährungen auf einem NFT-Marktplatz wie OpenSea oder Rarible erworben werden können. Einige virtuelle Immobilien können auch direkt über den Marktplatz der jeweiligen Plattformen gekauft werden.

2022 sind die beiden beliebtesten Metaverse-Plattformen, die Land-NFTs anbieten, Decentraland und The Sandbox. Beide Plattformen basieren auf Ethereum und du benötigst für den Landkauf deren nativen Token und Ether (ETH), um die Gasgebühren der Transaktion zu zahlen. Außerdem benötigst du eine MetaMask Krypto-Wallet, um dich mit dem Metaverse zu verbinden und ein virtuelles Grundstück zu kaufen.

Ist der Kauf von Metaverse Land sicher?

Krypto-Neulinge fragen sich vielleicht immer noch, ob der Kauf von Metaverse Land eine sichere Investition ist.

Es gibt darauf zwar keine eindeutige Antwort, aber jeder hat bestimmt schon eine Erfolgsgeschichte aus dem Metaverse gehört. Der Kauf von Metaverse Land kann allerdings eine riskante Investition sein, die den gleichen Risiken unterliegt wie Investitionen in Kryptowährungen oder NFTs.

Du musst bedenken, dass der Kryptomarkt in einigen Ländern gerade erst reguliert wird, während es in anderen Ländern keine Vorschriften zum Schutz der Investoren gibt. Es gibt eventuell keine Möglichkeit, dein Geld zurückzubekommen, falls bei einer Transaktion etwas schiefgeht. Gleichzeitig besteht beim Umgang mit Smart Contracts immer ein Risiko, da diese von böswilligen Akteuren gehackt werden könnten.

Die Vorteile beim Kauf von Metaverse Land

Es gibt einige Gründe, warum du wissen solltest, wie du Metaverse Land kaufen kannst.

  • Neue Räume: Das Metaverse steht noch am Anfang der Entwicklung und wird in Zukunft höchstwahrscheinlich einen noch viel größeren Bereich unseres Lebens ausmachen. Ähnlich wie mit den Metaverse Grundstücken ist es auch im echten Leben. Denk einmal darüber nach, ein Grundstück in einer der beliebtesten Städte zu kaufen, aber bevor diese Stadt populär war. Genauso ist es zurzeit auch mit den Metaverse Grundstücken, denn Kryptowährungen und das Metaverse stehen noch ganz am Anfang.
  • Krypto-Leverage-Investition: Die Metaverse Landpreise werden in Kryptowährungen angegeben. Das bedeutet, dass der Wert eines Grundstücks steigt, wenn der Wert der Kryptowährung steigt.
  • Markt für junge Menschen: Das virtuelle Land ist eine großartige Möglichkeit für Menschen, Unternehmen im Metaverse zu gründen. Wenn du eine jüngere Zielgruppe ansprechen willst, kann ein erschwingliches Metaverse Grundstück eine attraktive Werbeoption im Vergleich zu traditionellen realen Optionen wie Plakatwänden oder Fernsehwerbung sein. Wenn virtuelle Immobilien häufiger genutzt werden, erzielen auch die Vermieter höhere Mieten.
  • Absicherung der Inflation: Wenn Metaverse Grundstücke zu einem wichtigen Asset werden, können sie als Inflationsschutz dienen. Steigt die Nachfrage nach Metaverse Land, steigt auch der Wert von jedem einzelnen Grundstück.

Niemand kann genau sagen, wann und ob diese Metaverse Plattformen langfristig bestehen werden, wenn sie zum Mainstream werden. Die Kryptowährungen, NFTs und das Metaverse Land werden allerdings im Wert steigen.

Welche Risiken birgt der Kauf von Metaverse Land?

Eines der unmittelbaren Risiken besteht darin, dass du möglicherweise nicht in der Lage sein wirst, mit dem Metaverse Grundstück Einnahmen zu erzielen. Der Standort und die Bebauung in der Umgebung der Immobilie sowie die Adoption der Plattform spielen eine Rolle für die Rentabilität der Immobilie. Wenn du dein Metaverse Grundstück nicht direkt verkaufen willst, könnte es einige Zeit dauern, bis du mit dem Investment Rendite erzielst.

Ein weiteres Risiko könnte eine plötzliche Abwertung des Kryptomarktes sein. Wenn viele Metaverse Nutzer zur gleichen Zeit das Interesse verlieren und anfangen, die Gegenstände und Metaverse Grundstücke zu verkaufen, könnte es chaotisch werden. Denke daran, dass du bei Kryptowährungen immer auf dich allein gestellt bist.

Selbst wenn du nicht über den Tisch gezogen wirst, gibt es einige technische Aspekte, die das Risiko beim Kauf von Metaverse Land erhöhen. Du könntest etwa den Zugang zu deiner Krypto Wallet oder deine Seed Phrase verlieren. Solange du dich allerdings an dein Passwort erinnern kannst, besteht kaum die Gefahr, dass jemand dein virtuelles Eigentum stiehlt oder den Mietvertrag der virtuellen Immobilie verletzt.

Das Thema der Knappheit ist ein weiterer Punkt, den du berücksichtigen solltest. Der Wert von Land in der realen Welt stieg aufgrund der endlichen Ressourcen und des wachsenden Interesses von Menschen, die es besitzen wollen, stetig. Die Menge an Land, die in der virtuellen Welt zur Verfügung steht, ist jedoch nahezu unendlich. Wenn alle Metaverse Grundstücke auf einer Plattform verkauft sind und die Nachfrage weiterhin hoch ich, können Entwickler so viele neue Grundstücke erschaffen wie benötigt werden. Die großen Plattformen setzten aber bereits Grenzen für den Verkauf von Metaverse Land.

Wie kannst du Metaverse Grundstücke kaufen?

Metaverse Land kaufen – Ein Bild von BeInCrypto

Jetzt, wo du weißt, was das Metaverse Land ist und die Vorteile und Risiken davon kennst, können wir noch weiter gehen und uns anschauen, wie du selbst ein Metaverse Grundstück kaufen kannst. Hier ist eine einfache Anleitung zum Kauf vom Metaverse Land. Da es zwei beliebte Metaverse gibt, die NFT Grundstücke anbieten, zeigen wir dir die Schritte wohl für Decentraland als auch für The Sandbox.

Bevor wir loslegen solltest du sicherstellen, dass du eine MetaMask Wallet mit Guthaben hast, um dein erstes Stück Metaverse Land in der virtuellen Welt zu kaufen. Sobald du genügend Guthaben in deiner Wallet hast, kann die Shopping Tour für die virtuellen Grundstücke starten. Schauen wir uns zuerst an, wie du Grundstücke auf Decentraland kaufen kannst.

Wie kannst du Land in Decentraland kaufen?

Decentraland – Ein Bild von BeInCrypto

Du kannst in wenigen Schritten Land im Decentraland Metaverse auf OpenSea, Rarible oder auf dem Decentraland Marktplatz kaufen. Es ist egal, welchen Marktplatz du verwendest, um Metaverse Grundstücke zu kaufen.

Stelle nur sicher, dass du immer dieselbe Wallet benutzt, wenn du deine virtuelle Immobilie später auch nutzen möchtest, da die Metaverse Grundstücke an deine Krypto Wallet gebunden sind. Decentraland unterstützt mehrere Wallets, darunter auch MetaMask, Fortmatic, WalletConnect und Coinbase Wallet.

Die Decentraland Grundstücke sind in Parzellen und Anwesen unterteilt. Fügt ein Nutzer mehrere nebeneinanderliegende Parzellen zusammen, entsteht daraus ein Anwesen.

Schritt 1: Verbinde deine Krypto Wallet mit dem Marktplatz

Gehe zu deinem gewählten Marktplatz und verbinde deine Wallet. Wir nutzen in diesem Beispiel den Decentraland Marktplatz, du kannst aber auch jeden beliebigen anderen Marktplatz für deinen Kauf nutzen.

Decentraland Marktplatz – Ein Bild von Decentraland

Achte darauf, dass deine Wallet mit dem Ethereum Mainnet verbunden ist, da Decentraland auf der Ethereum Blockchain gebaut ist. Du benötigst MANA, den ERC-20 Token von Decentraland, und Ether (ETH), um damit die Gasgebühren zu zahlen.

Du musst die Verbindung zu dem Decentraland Marktplatz in deiner Wallet bestätigen. Denk daran, dass du bei Interaktionen mit der Blockchain, alle Aktionen und Transaktionen in deiner Wallet bestätigen musst.

Schritt 2: Wähle dein Metaverse Grundstück aus

Der nächste Schritt ist die Erkundung und Auswahl des gewünschten Metaverse Grundstücks. Wenn du die Karte von Decentraland mit der sogenannten Atlasansicht durchsuchst, siehst du einige Parzellen, die zum Verkauf stehen. Wenn du mit dem Mauszeiger darüberfährst, wird dir der Besitzer und der Preis angezeigt. Alle Preise sind in MANA angegeben.

Verkäufer geben zwar einen Preis für die Parzelle an, du kannst den Verkäufern aber auch jeden beliebigen Betrag bieten. Der Nachteil einer Auktion ist, dass es meist mehrere Monate dauert (abhängig vom Verkäufer) bist du siehst, ob du gewonnen hast oder nicht.

Decentraland Parzellen Ansicht – Ein Bild von Decentraland

Schritt 3: Kaufe die gewünschte Parzelle

Nachdem du dich für eine Parzelle entschieden hast, die du kaufen willst, klicke auf “Buy”.

Decentraland Grundstück kaufen – Ein Bild von Decentraland

Vorausgesetzt du hast Geld in deiner Wallet, musst du die Transaktion jetzt in deiner Wallet bestätigen. Und so kaufst du Metaverse Land auf Decentraland.

Wie kannst du Land auf The Sandbox kaufen?

The Sandbox – Ein Bild von BeInCrypto

Du kannst Land entweder direkt auf The Sandbox oder auf OpenSea und Rarible kaufen. The Sandbox verfügt auch über einen Marktplatz, auf dem du alle Angebote der Nutzer, einschließlich LAND NFTs, sehen kannst. Alle Land Stücke sind jedoch mit OpenSea verbunden. Der native Token von The Sandbox ist SAND, ein ERC-20 Token, der für den Kauf von Metaverse Items auf dem Marktplatz genutzt werden kann.

Schritt 1: Verbinde deine Wallet mit dem Marktplatz

In diesem Beispiel nutzen wir OpenSea, da dies der Hauptmarktplatz für The Sandbox LAND NFTs ist. Du kannst auch durch den Marktplatz von The Sandbox scrollen, aber bei den Angeboten, die du dort findest, wirst du direkt zu OpenSea weitergeleitet.

Wenn du nach Grundstücken an einem bestimmten Ort suchst, solltest du den Sandbox Marktplatz nutzen, um nach bestimmten Koordinaten zu suchen oder die Angebote zu sortieren.

The Sandbox Marktplatz – Ein Bild von The Sandbox

Wenn du nach Metaverse Land suchst, solltest du dir die Registerkarte “Map” ansehen. Hier siehst du die gesamte Karte von The Sandbox. Du kannst die Filter verwenden, um bestimmte virtuelle Grundstücke zu entdecken.

The Sandbox Karte – Ein Bild von The Sandbox

Wenn du auf ein Land Angebot klickst, wirst du allerdings direkt zu OpenSea weitergeleitet. Wir nutzen in dem Beispiel die MetaMask Wallet, um uns mit OpenSea zu verbinden. Klicke auf das Wallet Symbol, um deine Krypto Wallet mit OpenSea zu verbinden. Du musst die Verbindung dann in deiner Wallet bestätigen.

OpenSea Marktplatz – Ein Bild von OpenSea

Schritt 2: Wähle das Stück Land aus

Nachdem du deine Wallet mit OpenSea verbunden hast, kannst du genau sehen, wie du Metaverse Land kaufen kannst.

Fange damit an, dich durch die verfügbaren Angebote zu klicken. Um Land auf The Sandbox zu kaufen, musst du das gewünschte Stück Land auswählen. Du hast die Möglichkeit, das Grundstück sofort zu kaufen und den Listenpreis zu zahlen. Wenn du weniger bieten möchtest, kannst du dem Verkäufer auch ein Angebot machen.

Metaverse Land kaufen – Ein Bild von The Sandbox

Wenn du ein Angebot machen willst, stehen dir dafür verschiedenen Kryptowährungen zur Verfügung (wETH, DAI, USDC, SAND). Du kannst außerdem die Dauer deines Angebots festlegen (1, 3, 7 Tage, ein Monat oder ein individueller Zeitraum).

The Sandbox Kryptowährungen – Ein Bild von OpenSea

Schritt 3: Kaufe Metaverse Land in The Sandbox

Wenn du das Metaverse Land in The Sandbox sofort kaufen willst, musst du ein Angebot finden, dass die Möglichkeit “Buy now” anbietet. Dir wird dann der Gesamtbetrag für den Kauf des Metaverse Grundstücks angezeigt und du kannst mit dem “Checkout” fortfahren.

The Sandbox Land kaufen – Ein Bild von OpenSea

Vorausgesetzt, du hast bereits Guthaben in deiner Wallet, hast du den Kauf in nur wenigen Klicks abgeschlossen.

Solltest du kein Guthaben in deiner Wallet haben, kannst du dieses jetzt aufladen. Du kannst ETH von einer anderen Wallet überweisen, oder du kannst Kryptos mit deiner Kredit- oder Debitkarte über MoonPay kaufen.

Metaverse Grundstücke kaufen – Ein Bild von OpenSea

Nachdem du die Kryptowährung deiner Wallet hinzugefügt hast, kannst du deinen Kauf fortsetzen. Du musst die Transaktion nur noch in deiner Wallet bestätigen. Herzlichen Glückwunsch, du hast dein erstes Metaverse Grundstück gekauft.

Solltest du Metaverse Land kaufen?

Du hast nun gesehen, wie einfach es ist, Landbesitzer in den beiden derzeit beliebtesten Metaverse zu werden. Es ist allerdings zu erwähnen, dass der Kauf von Metaverse Land mit Risiken verbunden ist. Du solltest dich daher immer selbst informieren, bevor du in ein digitales Asset oder ein virtuelles Grundstück investierst. Stelle sicher, dass du verstehst, wie die Plattformen funktionieren, was die Risiken und Vorteile sind und welche Konsequenzen eine Investition haben könnte.

Dennoch erfreut sich das Metaverse zunehmender Beliebtheit und könnte in Zukunft die Art und Weise sein, wie wir online interagieren. Der Space befindet sich noch am Anfang der Entwicklung und ist bereits jetzt sehr vielversprechend. Vielleicht sehen wir sogar bald großartige neue Funktionen, die den Wert wirklich steigern könnten. Eine Möglichkeit wäre es zum Beispiel Metaverse Grundstücke zu verleihen.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich Land im Metaverse kaufen?

Jeder kann Metaverse Land kaufen. Dafür benötigst du nur eine Krypto Wallet mit Guthaben in ETH oder MANA (abhängig von dem gewählten Metaverse).

Wie kaufe ich Land im Metaverse?

Du kannst Metaverse Land in drei einfachen Schritten kaufen.

1. Verbinde deine Wallet mit OpenSea.

2. Suche nach Land NFTs, die du erkunden willst (Decentraland oder The Sandbox).

3. Kaufe das ausgewählte Metaverse Land und nutze es im Metaverse.

Wie viel kostet ein Metaverse Grundstück?

Die Preise von Metaverse Grundstücken können stark variieren, da die Angebote meist von privaten Verkäufern stammen. Einige akzeptieren Angebote für ihre digitalen Immobilien, wohingegen andere das Grundstück nur für einen festen Preis verkaufen.

Kann ich in das Metaverse investieren?

Metaverse Grundstücke sind eine Investition und der Wert kann steigen, wenn mehr Menschen dem Metaverse beitreten und es nutzen. Jeder kann in das Metaverse investieren. Es gibt keinerlei Einschränkungen, vorausgesetzt, du hast die finanziellen Mittel.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko. In Bezug auf den Lernbereich ist es unsere Priorität, qualitativ hochwertige Informationen bereitzustellen. Wir nehmen uns Zeit, um Bildungsinhalte zu identifizieren, zu recherchieren und zu erstellen, die für unsere Leser nützlich sind. Um diesen Standard beizubehalten und weiterhin großartige Inhalte zu erstellen, können unsere Partner uns mit einer Provision für Platzierungen in unseren Artikeln belohnen. Diese Provisionen wirken sich jedoch nicht auf unsere Prozesse zur Erstellung unvoreingenommener, ehrlicher und hilfreicher Inhalte aus.
Share Article

VERWANDTE THEMEN

Iulia Vasile ist freiberufliche Autorin von Inhalten und Expertin für soziale Medien. Iulia trägt derzeit zu zahlreichen Krypto- und Blockchain-bezogenen Websites bei und bringt ihre jahrelange Expertise und ihre einzigartige persönliche Perspektive in die Diskussion über Blockchain-Technologie ein. Die studierte Informatikerin ist außerdem Inhaberin der Reise-Website www.juliasomething.com, ein Gründungsmitglied des Teams, das für das Blockchain-basierte Spiel FootballCoin verantwortlich ist, und betreibt einen erfolgreichen Podcast und YouTube-Kanal.

MEHR ÜBER DEN AUTOR