Mehr anzeigen

Cardano kaufen in drei einfachen Schritten – Ein Leitfaden für Anfänger

7 min
Aktualisiert von Julian Brandalise
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

Cardano (ADA) wurde 2017 von einem der Gründer von Ethereum, dem Mathematiker Charles Hoskinson, als Proof-of-Stake-Blockchain eingeführt. Um herauszufinden, ob es sich lohnt, Cardano zu kaufen, ist es wichtig, diese Beziehung zu verstehen, da Ethereum ursprünglich als skalierbarere und umweltfreundlichere PoS-Blockchain (Proof-of-Stake) im Gegensatz zu Bitcoins energieintensivem Proof-of-Work gedacht war.

Erst kürzlich hat das Ethereum-Netzwerk Schritte unternommen, um auf PoS umzusteigen. Hoskinson war nicht bereit, so lange zu warten, und machte Cardano nicht nur von Anfang an zum PoS, sondern führte auch eine Praxis ein, bei der jede Änderung der Blockchain zunächst einem strengen akademischen Prozess unterzogen werden muss. Dies machte Cardano zu einer der robustesten und fortschrittlichsten PoS-Blockchains.

In diesem Artikel erwartet dich:

Cardano jetzt kaufen?

Obwohl Cardanos nativen Token ADA, benannt nach der Mathematikerin Ada Lovelace, im Januar 2018 einen Preisanstieg verzeichnete, blieben seine Preisbewegungen bis Januar 2021 weitgehend unverändert.

ADA kaufen: Ein Screenshot von CoinMarketCap
ADA kaufen: Ein Screenshot von CoinMarketCap

Seit seiner Einführung hat Cardano jedoch mehrere wichtige Upgrades implementiert, die sein Wertversprechen verbessern. Eines davon ist das Shelley-Upgrade im Jahr 2020, mit dem Ziel, die Blockchain zur dezentralsten aller PoS-Alternativen zu machen. Darüber hinaus wird Cardano in diesem Frühjahr mit dem Alonzo-Upgrade Smart Contracts integrieren, die es Ethereum selbst als Infrastruktur für dezentrale Finanzierungen Konkurrenz machen würden.

Neben diesen wichtigen Upgrades, die ihm mehr Nutzen und damit mehr Wert verleihen, wurde Cardano im März auch auf Coinbase Pro gelistet. Dies führte dazu, dass der Cardano Coin Preis auf den heutigen neuen ATH von 1,6 USD stieg. Dies führte auch dazu, dass die unternehmungslustige Blockchain mit einer Marktkapitalisierung von 51,27 Milliarden US-Dollar auf den 7. Rang aller Kryptowährungen aufstieg.

In Kombination mit dem bevorstehenden Alonzo-Upgrade ist es wahrscheinlich, dass der ADA-Token Preis weiter steigen wird. Beachten außerdem, dass ADA-Inhaber über wichtige Änderungen im Netzwerk abstimmen können.

ADA kaufen: Ein Bild von BeInCrypto.com
ADA kaufen: Ein Bild von BeInCrypto.com

Sind Cardanos Fundamentals gut genug, um den ADA Preis auf 10 US-Dollar zu heben?

Bei der Betrachtung des Werts eines Tokens sind drei Hauptfaktoren zu berücksichtigen:

  • Ist die Kryptowährung inflationär oder deflationär?
  • Wenn es inflationär ist, übertrifft seine Nachfrage die Ausgabe von Coins?
  • Ist sein Nutzen ausreichend aussagekräftig, um in Zukunft einen Mehrwert zu bieten?

Zum Glück für ADA werden diese kritischen Wertelemente positiv überprüft. Das Token-Angebot ist auf 45 Milliarden ADA begrenzt, was es zu einer deflationären Kryptowährung macht. Von diesem Maximalangebot sind derzeit rund 31,9 Milliarden im Umlauf. Ein Großteil der ADA-Coins wurde an IOHK (2,5 Milliarden) – Hoskinsons Blockchain-Forschungsorganisation, Emurgo (2,1 Milliarden) – Cardanos Gründungsinvestor – und 648 Millionen an die gemeinnützige Cardano Foundation verteilt.

Da es bei Cardano immer darum ging, die beste verfügbare Blockchain-Forschung zu implementieren, ist es ungefähr 100-mal schneller als Ethereum. Das Cardano-Netzwerk setzt keine Miner, sondern Wirtschaftsprüfer und Delegatoren, ein, um das Netzwerk zu sichern. Dies bedeutet, dass Cardano dem Spiel voraus ist und sich keine Gedanken über ältere Kompatibilitätsprobleme machen muss.

Aus dem gleichen Grund muss Cardano noch eine Smart Contract-Programmierbarkeit implementieren, was Ethereum trotz PoW zur zweitgrößten Krypto gemacht hat. Darüber hinaus hat Cardano im Vergleich zu Ethereum einen relativ kleinen Entwicklerpool. Dies sind die Schlüsselfaktoren, die das Wachstum bis vor kurzem gebremst haben.

Cardano kaufen: Ein Bild von BeInCrypto.com
Cardano kaufen: Ein Bild von BeInCrypto.com

Wo kannst du Cardano (ADA) kaufen?

Zum Zeitpunkt des Schreibens kannst du Cardano an den weltweit beliebtesten Krypto-Börsen kaufen:

  • Coinbase
  • StormGain
  • Bittrex
  • HitBTC
  • eToro (als CFD)
  • Binance
  • Coinmama
  • Crypto.com

Von diesen bietet StormGain etwas, was andere nicht bieten – Cloud Mining -, daher konzentrieren wir uns auf diesen Krypto-Plattform, die bisher auch von Hacks verschont geblieben ist. Etwas, das von anderen Börsen nicht gesagt werden kann. Befolge die folgenden Schritte, um Cardano (ADA) bei StormGain zu kaufen.

Wo kann man Cardano (ADA) am besten aufbewahren?

Du fragst dich, wo du deine Cardano (ADA) am sichersten aufbewahren kannst? Die Wahl des richtigen Wallets ist entscheidend für die Sicherheit deiner Kryptowährungen. Erfahre mehr über die besten Optionen in unserem detaillierten Artikel zum Thema Cardano Wallet.

Cardano kaufen auf StormGain: So geht es

Wie bei jeder Vermittlungsstelle dient auch das StormGain Konto als Cloud-Krypto-Wallet, auf die du von jedem Gerät aus zugreifen kannst, das eine Verbindung zum Internet herstellen kann. Daher besteht der erste Schritt darin, ein StormGain-Konto zu eröffnen.

Schritt 1 – Erstelle ein StormGain-Konto

Gehe auf StormGain.com und klicke auf die grüne Schaltfläche Erste Schritte.

ADA kaufen: Ein Bild von StormGain

Ein neues Fenster wird geöffnet, und nun musst du einige Informationen eingeben – E-Mail, Telefonnummer und Passwort. Wenn du bereits über einen dedizierten Kennwortmanager verfügst, kannst du damit ein sehr sicheres Kennwort generieren und in einem verschlüsselten Tresor speichern.

Cardano Coin kaufen: Ein Bild von StormGain
Cardano Coin kaufen: Ein Bild von StormGain
ADA Coin kaufen: Ein Bild von StormGain
ADA Coin kaufen: Ein Bild von StormGain

Abhängig von deiner Landes-Telefonvorwahl und deinem aktuellen Standort wird außerdem das Kontrollkästchen “Ich bestätige, dass ich kein US-Bürger bin” aktiviert. Wenn dies nicht der Fall ist, vergesse nicht, dieses Kontrollkästchen zu deaktivieren.

Sobald du mit dem Ausfüllen der Informationen fertig bist, wird die Schaltfläche Weiter hellgrün. Klicke darauf, um dein StormGain-Konto zu erstellen. Dies öffnet ein neues Fenster, in dem du gefragt wirst, ob du ein Demo-Konto zum Üben des Handels verwenden oder direkt ein echtes Konto einrichten möchtest, um Cardano zu kaufen. Klicke auf Weiter zum realen Konto.

Schritt 2 – Geld einzahlen

Um Cardano zu kaufen, musst du zuerst Geld einzahlen. Klicke oben rechts auf die Schaltfläche Einzahlung.

Cardano Coin kaufen: Ein Bild von StormGain
Cardano Coin kaufen: Ein Bild von StormGain
ADA kaufen: Ein Bild von StormGain
ADA kaufen: Ein Bild von StormGain

Dadurch wird ein KYC-Verfahren (Know-your-Customer) eingeleitet. Der erste Schritt besteht darin, sowohl deine E-Mail-Adresse als auch die Telefonnummer zu bestätigen, die du bei der Registrierung eingegeben hast.

Cardano kaufen: Ein Bild von StormGain
Cardano kaufen: Ein Bild von StormGain

Nachdem du auf die Schaltfläche Start geklickt hast, sendet StormGain einen Bestätigungs-SMS-Code an dein Telefon. Ebenso wird ein weiterer Bestätigungscode an deine E-Mail gesendet. Gebe die Codes für beide in die vorgesehenen Textfelder ein.

Sobald du auf den Link zum Bestätigen der E-Mail klickst, werden deine Kontodaten überprüft, sodass du mit der Einzahlung fortfahren kannst.

Schritt 3 – Fülle deine StormGain-Wallet

Es gibt einen letzten Schritt, um deine Einzahlung abzuschließen – das Verbinden deiner Debit- oder Kreditkarte mit einem StormGain-Konto.

Cardano kaufen: Ein Bild von StormGain
Cardano kaufen: Ein Bild von StormGain

Alle diese Informationen werden auf deiner Debit-/Kreditkarte angezeigt. Nachdem du die Infos in die Felder kopiert hast, klickst du auf den Geldbetrag, den du von deinem Bankkonto einzahlen möchtest – 100, 250 oder 500 US-Dollar. Mit der USDT-Einzahlung kannst du nun mit dem Kauf der ADA-Coins fortfahren. Natürlich erfolgt der Umtausch in ADA/USDT-Paaren, nicht in ADA/USD. Stablecoins wie USDT – besichert durch USD-Fiat-Währung – dienen als Brücke zwischen der Kryptowelt und dem traditionellen Finanzwesen. Daher haben sie einen äquivalenten Wert und eine Volatilität nahe Null.

Am Ende angekommen – Kauf eines beliebigen Krypto-Tokens mit USDT

ADA kaufen: Ein Bild von StormGain
ADA kaufen: Ein Bild von StormGain

Wenn du 100 USDT in Ihrer StormGain-Wallet hast, klickst du einfach auf die untere linke Ecke des Bildschirms, um ADA zum angegebenen Marktpreis zu kaufen. Gib nun den USDT-Wert ein, für den du Cardano kaufen möchtest.

Damit ist deine Kauferfahrung mit Cardano (ADA) bei StormGain abgeschlossen. Wie du siehst, sind alle wesentlichen Werkzeuge auf einen Blick verfügbar. Insbesondere Auftragsbücher, Diagramme und Indikatoren.

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um ADA zu kaufen?

Cardano Coin kaufen: Ein Bild von StormGain
Cardano Coin kaufen: Ein Bild von StormGain

Auftragsbücher zeigen die Markttiefe der Vermögenswerte auf, indem sie auflisten, wie viele bereit sind zu kaufen und wie viele bereit sind zu verkaufen. Dies zeigt wiederum an, zu welchem Zeitpunkt du in den Markt einsteigen solltest. Ein Candlestick-Diagramm ist ein hervorragendes Werkzeug für diesen Zweck.

In diesem Leitfaden findest du Hinweise darauf, wie du die verschiedenen Charts liest und Tools nutzt. Der grüne Candlestick im Bild zeigt dir, dass der ADA Preis im bullischen Bereich ist, nachdem er über den Schlusskurs der vorherigen Candle gestiegen ist. Klar, du willst den Dip kaufen. Die Chartmuster helfen dir dabei, den perfekten Einstiegspunkt zu finden.

Wusstest du, dass man auch anders mit Cardano Geld verdienen kann?

Cardano Staking ist eine Methode, mit der Besitzer der Cardano-Kryptowährung (ADA) passives Einkommen erzielen können, indem du deine ADA-Coins an einen Staking-Pool delegierst oder einen eigenen Pool betreibst.

Durch das Staking unterstützt man das Proof-of-Stake (PoS)-Konsenssystem von Cardano, das den Netzwerk-Transaktionsverlauf sichert und neue Blöcke hinzufügt. Im Gegenzug für eine Teilnahme erhalten Staker Staking-Belohnungen in Form von zusätzlichen ADA-Coins. Das Staking-System ist nicht nur für große Investoren, sondern auch für Kleinanleger zugänglich, und es ist eine beliebte Möglichkeit, an der Entwicklung des Cardano-Netzwerks teilzunehmen, während man gleichzeitig sein Krypto-Portfolio aufwertet.

Die Zukunft von ADA

Es ist wichtig zu beachten, dass Kursprognosen für Kryptowährungen wie Cardano (ADA) spekulativ sind und von einer Vielzahl von Faktoren abhängen, einschließlich Marktsentiment, technologische Entwicklungen und makroökonomische Trends. Aber, falls du mehr wissen möchtest haben wir hier eine ausführliche ADA Kurs-Prognose für dich.

Fazit

Millionen von Menschen bereuen es massiv, BTC nicht gekauft zu haben, als Bitcoin unter 100 US-Dollar oder sogar unter 10.000 US-Dollar lag. Zu dieser Zeit war der Kauf von Krypto jedoch eine komplizierte Angelegenheit. Dank der Bemühungen von StormGain, die Erfahrung so reibungslos wie möglich zu gestalten, gibt es diesmal keine Entschuldigung dafür, etwas zu verpassen.

Neben Cardano (ADA) als deflationäre Kryptowährung mit der Aussicht auf Smart Contracts solltest du auch einen Blick auf Privacy Coins wie Monero (XMR) werfen. Angesichts des sozialen Klimas einer verstärkten Überwachung wird auch sein Wert erheblich zunehmen.

Die besten Krypto-Plattformen | Juni 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project werden die Bildungsinhalte auf dieser Website in gutem Glauben und nur zu allgemeinen Informationszwecken angeboten. BeInCrypto legt großen Wert auf die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Informationen und nimmt sich die Zeit, zu recherchieren und informative Inhalte für die Leser zu erstellen. Während Partner das Unternehmen mit Provisionen für die Platzierung in Artikeln belohnen können, haben diese Provisionen keinen Einfluss auf den unvoreingenommenen, ehrlichen und hilfreichen Prozess der Inhaltserstellung. Jede Handlung, die der Leser aufgrund dieser Informationen vornimmt, geschieht auf eigenem Risiko.

8b8708e04214893263b65ef55a8c801f?s=120&d=mm&r=g
Rahul Nambiampurath ist ein in Indien ansässiger Digital Marketer, der sich seit 2014 in den Bereichen Bitcoin und Blockchain engagiert. Seitdem ist er ein aktives Mitglied der Community, außerdem hat Rahul einen Master-Abschluss in Finanzen.
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert