Top 5 Web3 Aktien für 2022

Artikel teilen

Der Begriff “Web3” stößt im öffentlichen Diskurs auf immer mehr Interesse und einige der erfolgreichsten Unternehmer und Prominenten der Welt nehmen Bezug auf das Web3. Eine neue, verbesserte und dezentralisierte Version des Internets ist jetzt mehr als nur eine Wunschvorstellung. Könnten Web3 Aktien daher eine gute Investitionsmöglichkeit sein?

Vor dem Investieren gibt es einige Faktoren, die du beachten solltest. Auf welche Unternehmen lohnt es sich ein Auge zu werfen? Was unterscheidet diese Unternehmen von der Konkurrenz? In diesem detaillierten Leitfaden stellen wir dir die Top 5 Web3 Aktien für das Jahr 2022 vor.

Was ist Web3?

Web3 – Ein Bild von BeInCrypto

Was ist das sagenumwobene Web3 überhaupt und was hat das Ganze mit Kryptowährungen zu tun? Einfach gesagt ist es der Traum, dass die Blockchain Technologie und die Prinzipien der Dezentralisierung eines Tages die neue Form des Internets einleiten.

Aber was bedeutet der Begriff Web3? Umgangssprachlich wird die erste Iteration des Internets als Web 1.0 bezeichnet. Der Dot-Com-Boom in den 2000er Jahren wird als das Web 2.0 angesehen. Die dritte und verbesserte Version des Internets, das Web3, würde den Nutzern durch den Einsatz der Blockchain Technologie mehr Freiheit, mehr Macht und mehr Privatsphäre ermöglichen.

Big Tech und Web3 Anwendungen

Web3 Anwendungen sind noch in der frühen Phase der Entwicklung, aber es zeigt sich schon jetzt deutlich, dass die Big Tech Unternehmen Innovationen benötigen. Einige Tech-Unternehmen zeigen bereits Interesse an der Blockchain Technologie, während andere mit AI und Virtual Reality experimentieren.

Wieder andere Tech-Unternehmen halten sich bisher eher im Hintergrund. Die steigende Konkurrenz und der technologische Fortschritt werden diese Unternehmen jedoch wahrscheinlich zu einer Stellungnahme zwingen. Dies sollte ein Anreiz sein, in Web3 Aktien zu investieren.

Die Top 5 Web3 Aktien

Es gibt viele Web3 Unternehmen, die als Investition infrage kommen können. Wir erleichtern dir hoffentlich die Entscheidung etwas und stellen dir deshalb in diesem Artikel unsere Top 5 Web3 Aktien vor. Alle Unternehmen auf dieser Liste konnten die öffentliche Unterstützung der Krypto Community gewinnen. Denke aber wie immer daran, dich vor dem Investieren selbst zu informieren und deine Entscheidungen verantwortungsbewusst zu treffen.

1. Coinbase Global, Inc. (COIN)

COIN Kurs – Ein Bild von TradingView

Jede Branche profitiert von Vorzeigeunternehmen, die das öffentliche Vertrauen gewonnen haben und die positivsten Eigenschaften eines Ökosystems hervorheben. Mit fast 90 Millionen Nutzern ist die Kryptobörse Coinbase ein solches Vorzeigeunternehmen für die Krypto Branche. Der frühere Airbnb Ingenieur Brian Armstrong gründete 2012 Coinbase. In den darauffolgenden Jahren entwickelte sich Coinbase zu einer der beliebtesten Plattformen für den Kryptohandel. Die Plattform dient Millionen von Nutzern als Tor zur Kryptowelt. Dadurch wurde Coinbase auch extrem erfolgreich und das Unternehmen verzeichnete ab 2020 einen Jahresumsatz von über 1 Milliarde US-Dollar.

Coinbase ist auf recht offensichtliche Weise am Web3 beteiligt. Die Plattform unterstützt indirekt viele der sich entwickelnden Blockchain-Unternehmen durch den Verkauf der nativen Token der Unternehmen. Coinbase Ventures unterstützt sogar direkt die Entwicklung von Blockchain Unternehmen wie Solana oder BlockFi. Dabei handelt es sich um Krypto-Unternehmen, die am Aufbau der Infrastruktur des Web3 mitarbeiten.

Im Mai 2022 bot Coinbase ausgewählten Nutzern die Möglichkeit, über die offizielle mobile App des Unternehmens auf DeFi-Apps und andere Apps zuzugreifen. Zudem ist eine Hot Wallet App von Coinbase verfügbar. Diese bietet eine Reihe von Funktionen, wie die Möglichkeit NFTs direkt auf Marktplätzen wie OpenSea zu kaufen. Allerdings hat die Hot Wallet App eine Co-Custodial-Einstellung, wodurch die persönlichen Daten der Nutzer auch von der Kryptobörse gespeichert werden.

Ist die Coinbase Aktie 2022 eine gute Investition?

Coinbase Aktien können wie die Aktien von jedem anderen börsennotierten Unternehmen gehandelt werden. Obwohl die Coinbase Aktie in den letzten Monaten einen Rückgang verzeichnete, ist ein Großteil der Popularität untrennbar mit der Attraktivität von Kryptowährungen verbunden. Dieses Detail solltest du bei deiner Investitionsentscheidung berücksichtigen.

2. Apple Inc. (AAPL)

AAPL Kurs – Ein Bild von TradingView

Wenn du vor ungefähr 10 Jahren 1.000 US-Dollar in Apple Aktien investiert hättest, würdest du diese Entscheidung heute wahrscheinlich sehr willkommen heißen. Die Aktien wären mittlerweile fast das Achtfache der ursprünglichen Investition wert. Deine Entscheidung wäre sogar noch rentabler gewesen, wenn du sie vor einigen Jahrzehnten getroffen hättest.

Das liegt daran, dass Apple an einigen der aufregendsten technologischen Innovationen der letzten Jahrzehnte beteiligt war. Außerdem ist Apple eines der profitabelsten Unternehmen der Welt. 2021 zum Beispiel listete Forbes Apple erneut als das erfolgreichste amerikanische Unternehmen.

Aber was hat das Ganze mit dem Web3 zu tun? Apple zeigte bisher noch nicht direkt die Unterstützung der Blockchain Technologie. Beobachter des Unternehmens gehen aber davon aus, dass dies nur noch eine Frage der Zeit ist. Jahrzehntelang gab Apple den Weg der Branche vor oder hielt zumindest mit den technischen Entwicklungen Schritt. Es ist einfach schwer vorstellbar, dass das Unternehmen, das für das iPhone, das iPad und die Mac Computer verantwortlich ist, in dieser neuen Welt fehlen soll.

In den letzten Jahrzehnten positionierte Apple sich als technologischer Einzelgänger. Trotzdem kann es sich kein Unternehmen leisten, den Markt und die Konkurrenten zu ignorieren. Samsung zum Beispiel scheint sich die Blockchain Technologie und moderne dApps zu eigen zu machen. Apple reagierte bisher nicht mit Unterstützung auf die Technologie. Lange wird sich das Unternehmen aber nicht mehr im Hintergrund halten können. Die Integration von Apple Pay in Web3 ist ein mit Spannung erwarteter Schritt des Unternehmens.

Ist die Apple Aktie 2022 eine gute Investition?

Natürlich schwankt auch der Kurs der Apple Aktie im Laufe der Zeit erheblich. In vielerlei Hinsicht ist die Apple Aktie aber das Aushängeschild für diese Art von Investition. Schließlich war es das erste Unternehmen, das 1 Billion US-Dollar wert war und zwei von drei Amerikanern besitzen mindestens ein Apple-Produkt. Es ist daher schwierig, sich das Web3 ohne die Beteiligung von Apple in einer wichtigen Funktion vorzustellen.

3. International Business Machines Corporation (IBM)

IBM Kurs – Ein Bild von TradingView

Apropos Tech-Giganten: Es wäre nachlässig, an dieser Stelle nicht die IBM-Aktie zu erwähnen. Das Unternehmen wurde 1911 gegründet und ist in vielerlei Hinsicht nach wie vor die berühmteste Computermarke der Welt. Über ein Jahrhundert lang gehörte IBM zu den führenden Unternehmen der Computerbranche. Schon vor langer Zeit zog sich IBM allerdings von den Rohstoffmärkten zurück und verlagerte den Fokus auf margenstärkere Dienstleistungen. Gleichzeitig will das Unternehmen auch mit der Zeit mitgehen. Mit den Plänen für eine Web3 Integration scheint die Beteiligung von IBM am Web3 unausweichlich.

IBM ist nach wie vor führend im Bereich Daten und Analytik. Das Unternehmen verkauft auch weiterhin Computer Hardware, Middleware und Software. Gemessen am Gesamtwert ist IBM noch immer eines der weltweit größten Unternehmen neben Microsoft, Amazon und Google.

Ist die IBM Aktie 2022 eine gute Investition?

Das Engagement von IBM bei der Erforschung künstlicher Intelligenz und analytischer Software macht das Unternehmen für diese Diskussion besonders interessant. Die Bemühungen werden bei der Entwicklung des Web3 wahrscheinlich enorm helfen und Ziel ist es, die Internetkonnektivität zu verbessern. Mit anderen Worten: IBM könnte zu einer radikalen Veränderung der Art und Weise, wie Computer in Zukunft menschliche Mitarbeiter entlasten, beitragen. Das Unternehmen ist schon lange an der Planung einer stärker automatisierten Zukunft beteiligt.

Die Geschichte des Unternehmens und die Pläne für die Zukunft machen IBM zu einem vielversprechenden Unternehmen. IBM könnte den Status als eines der weltweit wichtigsten Unternehmen auch im Web3 beibehalten.

4. NVIDIA Corporation (NVDA)

NVDA Kurs – Ein Bild von TradingView

NVIDIA ist ein Computerunternehmen, das wahrscheinlich untrennbar mit der Entwicklung des Web3 verbunden sein wird. Das Unternehmen ist hauptsächlich für die Herstellung von Grafikprozessoren (GPUs) bekannt, die von Spielern auf der ganzen Welt genutzt werden. Dennoch profitierte NVIDIA enorm vom Aufstieg des Kryptomarktes. Denn viele Miner nutzen zum Krypto-Mining die Grafikprozessoren von NVIDIA.

NVIDIA wurde 1993 gegründet und war zunächst für die Entwicklung der innovativen Chipsatz-Technologie bekannt. Das kalifornische Unternehmen entwickelte sich schnell zum Weltmarktführer bei der Herstellung integrierter Schaltkreise. Diese werden von Spielern sowohl in Konsolen als auch in Personal Computern verwendet.

In jüngster Zeit investierte NVIDIA massiv in die bahnbrechenden Bereiche der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens. Das Unternehmen bezeichnet diese Bereiche als “Deep Learning”. Dazu gehören unter anderem der automatische Einsatz von Spracherkennung, Objekterkennung und Sprachübersetzung.

Ist die NVIDIA Aktie 2022 eine gute Investition?

Ziel von NVIDIA ist die Steigerung der Automatisierung. Dies könnte auf kurze Sicht gesehen möglicherweise negative Auswirkungen auf die Arbeitnehmer haben. Im Grunde werden dadurch aber nur mehr Aufgaben von Maschinen ausgeführt. Es gibt aber auch einen Silberstreif am Horizont. Befürworter der Experimente von NVIDIA gehen nämlich davon aus, dass die Automatisierung zu einem hohen Maß an Dezentralisierung im Web3 führen wird. Im besten Fall wird der Einsatz von KI dazu beitragen, verschiedene Mittelsmänner im Krypto-Ökosystem und in anderen Bereichen zu ersetzen.

Viele der Vorhaben sind noch im Versuchsstadium, aber NVIDIA ist fest entschlossen, mit der Zeit zu gehen und auch in Zukunft ein hochinnovatives Unternehmen zu bleiben.

5. Unity Software Inc. (U)

U Kurs – Ein Bild von TradingView

Unity Technologies wurde 2004 in Dänemark gegründet. Das Unternehmen zog später nach San Francisco um und entwickelte sich zu einem der wichtigsten Namen in der Videospielbranche. Das liegt vor allem an der lizenzierten Spiel-Engine Unity. Die meisten weltweit beliebten Videospiele und Anwendungen nutzen diese Engine.

Obwohl das Unternehmen erfolgreich lief, kündigte das Team von Unity Software 2018 weitere Expansionspläne an. Unity Software investierte große Summen in die Entwicklung von Anwendungen für neue Plattformen und Konsolen. Darüber hinaus richtete das Unternehmen die Aufmerksamkeit auch auf Virtual Reality und das Web3. Das Interesse gilt vor allem dem sogenannten Metaverse.

Das Metaverse ist natürlich nur ein Vorschlag für eine künftige Version des Internets. Im Metaverse sollen hauptsächlich Virtual Reality und Augmented Reality zum Einsatz kommen und die Konnektivität erleichtern. Viele der weltweit führenden Tech-Unternehmen zeigten bereits Interesse an der Entwicklung einer zentralisierten Version des Metaverse. Andere Entwickler werden eher dezentralen Alternativen entwickeln. Alle werden jedoch die Unterstützung von Unternehmen wie Unity Technologies benötigen.

Es scheint fast sicher, dass Unity Software im Bereich der Web3-Spiele eine große Rolle spielen wird. Unity Software wird eines der Unternehmen sein, die die Entwicklungstools zur Verwirklichung dieses Traums zur Verfügung stellen. Und das wird natürlich auch einen großen Einfluss auf die Entwicklung des Unternehmens selbst haben.

Ist die Unity Aktie 2022 eine gute Investition?

Im letzten Jahr ist der Unity Aktienkurs gesunken. Dasselbe gilt jedoch auf für den direkten Konkurrenten Matterport. Die enttäuschenden Kurse sind aber vielleicht nur eine Reaktion darauf, dass das zuvor entflammte Interesse am Metaverse langsam etwas abkühlt. Unity Software arbeitet bereits an vielen Anwendungen für diese virtuelle Welt. Du kannst daher optimistisch sein, was die Zukunft des Unternehmens betrifft und Unity Software auf die Liste der Top Web3 Aktien setzen.

Lohnen sich Investitionen in Web3 Aktien?

Das Web3 bleibt weiterhin ein sehr neues Konzept. Die meisten Unternehmen sind noch dabei zu lernen, wie sie Erfahrungen, Produkte und Lösungen, die das Publikum über einen längeren Zeitraum hinweg beschäftigen, am besten implementieren können.

Die Unternehmen sind von der Idee des Web3 aber bereits überzeugt und bemühen sich um die Entwicklung von Web3 Lösungen. Es besteht kein Zweifel daran, dass das Web3 in Zukunft ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens sein wird. Mehrere große Unternehmen arbeiten daher schon an entsprechenden Projekten.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich in das Web3 investieren?

Neben Krypto-Assets kannst du in das Web3 investieren, indem du Aktien von Unternehmen kaufst, die Web3 Lösungen entwickeln. Dazu gehören zum Beispiel Apple, Coinbase und NVIDIA.

Welche Unternehmen implementieren Web3 Lösungen?

Mehrere Unternehmen arbeiten an Web3 Lösungen und Produkten. Dazu gehören Apple, NVIDIA und Unity.

Welche Web3 Aktien sind am besten?

Gut geführte, profitable Unternehmen bieten immer den besten Wert für deine Aktien. Unternehmen wie NVIDIA und Unity Software zeigten bereits Interesse am Web3. Auch Coinbase ist durch die Expansion des Krypto-Bereiches erfolgreich. Es lohnt sich sicherlich auch die Aktien von Unternehmen wie Apple und IBM im Auge zu behalten. Höchstwahrscheinlich werden diese Unternehmen an der Entwicklung von Web3 Anwendungen beteiligt sein.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko. In Bezug auf den Lernbereich ist es unsere Priorität, qualitativ hochwertige Informationen bereitzustellen. Wir nehmen uns Zeit, um Bildungsinhalte zu identifizieren, zu recherchieren und zu erstellen, die für unsere Leser nützlich sind. Um diesen Standard beizubehalten und weiterhin großartige Inhalte zu erstellen, können unsere Partner uns mit einer Provision für Platzierungen in unseren Artikeln belohnen. Diese Provisionen wirken sich jedoch nicht auf unsere Prozesse zur Erstellung unvoreingenommener, ehrlicher und hilfreicher Inhalte aus.
Share Article

VERWANDTE THEMEN

Eduard Banulescu ist ein Schriftsteller und Musiker aus Bukarest, Rumänien, der derzeit an mehreren Projekten beteiligt ist. Seit 2017 schreibt Eduard über Kryptowährungen, Musik und Sport, und entwickelt weiterhin eine unabhängige Musikkarriere.

MEHR ÜBER DEN AUTOR