Argent Wallet: Alles, was du wissen musst

Von Eduard Banulescu
Übersetzt Joey Bertschler
In Brief
  • Was ist Argent Wallet, was hat sie zu bieten, und warum ist das wichtig für dich?
  • Argent Wallet gegen MetaMask: Alle Unterschiede als auch Vor- und Nachteile.
  • Die Zukunft und das Potenzial des Argent Wallet Projektes.

Web 3 wird oft als Begriff verwendet, um die Zukunft des Internets zu bezeichnen. Dieser breite Begriff umfasst DApps, DeFi, NFTs und Krypto-Wallets. Besagte Wallets ermöglichen den Zugriff auf diese neuartigen dezentralen Dienste, und es gibt viele verschiedene Sorten von Wallets. Eine davon ist die Argent-Wallet.

Falls du noch weitere Fragen zum Argent- oder anderen Wallets hast, kannst du dich hier unserer Telegram Gruppe BeInCrypto Trading-Community anschließen. Dort bekommst du auch Neuigkeiten zu neuen Reviews, Tutorials und AMA-Sessions mit Experten.

Argent ist eine Wallet spezialisiert auf das Ethereum-Ökosystem, bei der der Schwerpunkt auf Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit liegt. Wir erklären dir in diesem Guide, was genau die Wallet ist, wie sie funktioniert und welche Funktionen sie beinhaltet..

Was sind Web 3 Krypto-Wallets?

Web 3.0 Cover mit Logos von MetaMask und aneren Apps.
Web 3.0 Banner – Ein Bild von BeInCrypto

Mit Web 3 Krypto-Wallets kannst du Kryptowährungen speichern, senden und empfangen. Was sie aber wirklich auszeichnet, ist die Leichtigkeit, mit der du DApps verwenden kannst. MetaMask ist ein gutes Beispiel dafür. Diese Wallet hat es Millionen ermöglicht, unter anderem mit DeFi und NFTs zu arbeiten.

Web 3 steckt noch in den Kinderschuhen, jedoch arbeiten bereits viele Teams an neuen Wallets und Programmen, um sich in diesem jungen Gebiet einen Namen zu machen. Argent wallet ist eine von ihnen und hofft, sich von Konkurrenten wie MetaMask abzuheben.

Was ist die Argent Wallet?

Argent ist eine auf Ethereum spezialisierte Krypto-Wallet

Argent unterstützt nicht nur das Ethereum-Ökosystem, sondern versucht, es zu erweitern. Es verbessert die Smart-Contract-Fähigkeiten des Netzwerks. Smart-Contract-Wallets können neue Funktionen bieten, wie z. B. die Wiederherstellung einer Wallet ohne Seed-Phrase oder auch die Blockierung von Überweisungen an nicht vertrauenswürdige Parteien.

Diese Art von Innovation ist wichtig, insbesondere wenn es um das Ethereum-Netzwerk geht. Das Netzwerk, jenes welches am schnellsten wuchs und sich am meisten verbreitet hatte. Die Gewinnung zahlreicher neuer Krypto-Nutzer war jedoch nicht ohne Herausforderungen. Gasgebühren, der Verlust von privaten Schlüsseln und die Notwendigkeit, die Details von Transaktionen ständig zu überprüfen, waren für viele neue Krypto-Nutzer sehr frustrierend.

Argent versucht, viele dieser Benutzererfahrungs-Probleme zu lösen. Es handelt sich im Grunde um eine typische Finanz-App, die ohne den ganzen Krypto-Jargon und die technische Umgangssprache auskommt. Man läuft nicht so einfach die Gefahr, etwas falsch zu machen. Die Oberfläche ist vereinfacht, und möglichst viele potenzielle “Fehlerquellen” wurden entfernt.

Das Team und die Geschichte von Argent

Das Projekt wurde offiziell im Jahr 2018 von Itamar Lesuisse und Gerald Goldstein ins Leben gerufen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in London und wurde von Silicon Valley-Investoren sowie namhaften Unternehmen wie Paradigm, Index Ventures und Creandum unterstützt. In seiner ersten Finanzierungsrunde im Jahr 2018, die von Paradigm angeführt wurde, erhielt Argent 12 Millionen US-Dollar. Die Wallet wurde schnell verfügbar und gewann tausende Nutzer.

Einzigartige Features der Argent-Wallet

Argent Wallet auf einem Smartphone geöffnet mit kreativem Hintergrund.
Die Argent Wallet App – Ein Bild von BeInCrypto

Da Ethereum eine der wichtigsten Blockchain-Netzwerke in der Kryptowelt ist, gibt es mehrere Wallets, die speziell auf die Bedürfnisse der Community ausgerichtet sind. Zu den Konkurrenten von Argent Wallet gehören MetaMask, Rainbow Wallet und Exodus.

Die Konkurrenz ist groß. Wie sticht Argent Wallet von der Masse heraus? 

Einzigartige Wiederherstellungstools

Eines der größten Probleme im Zusammenhang mit Krypto-Besitz ist es, die Wallets sowohl sicher als auch verfügbar zu halten. Mit dem Guardians-Programm von Argent können Benutzer vertrauenswürdige Benutzer zuweisen und entscheiden, wer die Informationen (und damit die Wallet) wiederherstellen kann. Die Wächter müssen mehrheitlich zustimmen, damit deine Wallet-Informationen zurückgegeben werden können. 

Einführung von zkSync

Anfang 2022 führte Argent seine Integration von zkSync ein. zkSync steht für Zero-Knowledge-Rollups und sind Skalierungslösungen von Layer-2-Technologien. Mit diesen können Blockchain-Netzwerke Transaktionen schneller und günstiger validieren.

  • Das läutete eine neue Ära von Smart Contract Wallets zusammen mit zkRollups ein.
  • Benutzer können damit alle ERC-20-Token senden, die auf zkSync gelistet sind.
  • zkSync verarbeitet dabei über 2.000 Transaktionen pro Sekunde. Mit der Einführung von Sharding wird sich diese Zahl auf 100.000 Transaktionen pro Sekunde erhöhen. Das bedeutet, dass das System viel leichter skalierbar ist.
  • zkSync-Transaktionen sind zudem viel billiger als normale Ethereum-Transaktionen und die Preise werden sogar noch weiter sinken.
  • Die Bestätigung für diese Transaktionen erfolgt fast sofort.

Tageslimits für Benutzer

Argent lehnt sich an das traditionelle Banksystem an und bietet eine Funktion, mit der Benutzer Tageslimits für ihre Abhebungen festlegen können.

Leicht lesbare Adressen

Eines der Elemente, das für Krypto-Neulinge am meisten Verwirrung stiftet, ist die Verwendung von langen Adressen, die als eindeutige Krypto-Kennungen fungieren. Die Rede ist von den langen Krypto-Addressen die aussehen, als hätte es jemand mit dem WiFi Passwort gut gemeint. Durch die Nutzung des Ethereum Names Services (ENS) bietet Argent menschenlesbare Adressen, die einfach zu interpretieren und zu verwenden sind. Das verhindert auch Tippfehler, die gravierende Folgen wie den Verlust des Geldes haben können.

Integration mit Compound

Eines der Ziele von Argent war es, den Zugang zu Blockchain-Anwendungen für Krypto-Nutzer zu erleichtern. Das haben sie mit Compound geschafft. Die Nutzer profitieren von der Integration mit dem Compound Finance Service. Laut den Entwicklern ermoeglicht und vereinfacht das die Verzinsung deines Ethereum-Vermögens. 

Zugang zu MakerDAO und Kyber Network

Argent-Nutzer können sich Kredite in Form des Stablecoins DAI sichern. Für diese Kredite dienen deine ETH-Vermögenswerte als Sicherheiten. Argent hat eine Partnerschaft mit der dezentralen Börse Kyber Network, die es den Nutzern ermöglicht, Kryptowährungen über Kyber direkt von der Wallet aus zu handeln.

Argent Wallet: Die Vorteile und Nachteile

Abstracte visualisierung des Eintritts in die Cyberwelt/das Metaverse.
Deine Tür in die Welt von Kryptos – Ein Bild von BeInCrypto

Ethereum ist eines der wichtigsten Blockchain-Netzwerke in der Kryptowelt. Es gibt tausende Wallets, die speziell auf die Bedürfnisse der Community ausgerichtet sind. Um herauszufinden, ob die Argent Wallet die richtige für dich ist, haben wir dir alle Vorteile und Nachteile hier zusammengefasst:

Die Vorteile der Verwendung von Argent sind:

  • Es vereinfacht die Speicherung, Übertragung und Abhebung von Ethereum und Ethereum-basierten Münzen erheblich. Das ist nicht nur toll fuer Anfänger, sondern verhindert auch Patzer, die einem ein Vermögen kosten können. Auch die besten machen Fehler.
  • Geringere Gebühren für Transaktionen
  • Einfache Wiederherstellung von Sicherheitsinformationen durch die Guardians-Funktion oder durch automatische Speicherung von Sicherheitsinformationen via Google Drive
  • Die Wallet lässt sich mit zahlreichen Ethereum-DApps koppeln

Die Nachteile der Verwendung von Argent sind:

  • Die Nutzerbasis für Argent Wallet ist noch relativ klein, obwohl die Software seit 2018 verfügbar ist.
  • Die Wallet spezialisiert sich ausschließlich auf das Ethereum-Netzwerk. Nutzer mit zusätzlichen Krypto-Bedürfnissen finden möglicherweise nicht alles, was sie suchen.
  • Argent steht weiterhin in starker Konkurrenz zu populären Wallets wie MetaMask.

Wie wird Argent eingerichtet? (Setup)

Argent ist derzeit kostenlos, und du kannst mit den folgenden Schritten beginnen: 

  • Lade dir die Software von der Argent-Website herunter: Du kannst sie für dein Handy herunterladen oder sie auf deinem Desktop über Wallet Connect verwenden, indem du deinen QR-Code scannst.
  • Füge deine Kryptowährungen zu deiner Wallet hinzu: Gehe einfach zum Abschnitt “Geld hinzufügen”. Du kannst ganz einfach Ethereum-basierte Coins in deine Argent-Wallet ein- und auszahlen. Außerdem kannst du sie direkt über die Anwendung mit Fiat-Währungen wie Euros kaufen.
  • Verwende die Wallet, um dich mit DeFi-Anwendungen zu verbinden: Du kannst auf einige dAPP Projekte zugreifen, indem du die den Tab “Finanzen” in deiner Wallet aufrufst. Dann kannst du die DAI-Sparrate oder Compound von Maker verwenden.

Metamask vs. Argent

Meta Mask vs. Argent – Ein Bild von BeInCrypto

MetaMask ist die derzeit beliebteste Krypto-Wallet. Sie wurde speziell für die Interaktion mit DApps im Ethereum-Ökosystem entwickelt und ermöglicht es den Nutzern außerdem, Kryptowährungen einzuzahlen und zu handeln. Sie hat über 10 Millionen aktive Nutzer und verzeichnete im Jahr 2021 einen 1000%igen Anstieg an Nutzern. MetaMask ist damit die führende non-custodial Wallet. MetaMask umfasst zudem auch eine Desktop-Erweiterung. 

Argent konzentriert sich jedoch auf seine Vorteile gegenüber MetaMask. Es verwendet ausschließlich Smart-Contract-Technologien und keine privaten Schlüssel. Argent hat sich außerdem auf die Erhöhung von Sicherheit sowie der Senkung von Transaktionskosten spezialisiert. Insgesamt zielt Argent darauf ab, es einfach zu machen, die Ethereum-Blockchain und alle Programme und Apps auf ihr zu verwenden.

Hat Argent das Zeug zur Top Ethereum-Wallet?

Der Enthusiasmus für die Etablierung von Web 3 ist ohne Frage groß, doch die Nutzung der Ethereum-Blockchain ist alles andere als unproblematisch. Trotzdem ist das Potenzial der Ethereum Infrastruktur gewaltig.  Hohe Transaktionskosten, Sicherheitsprobleme und Probleme bei der Einrichtung waren für Krypto-Neulinge immer die größten Knackpunkte. Argent Wallet arbeitet deshalb an Lösungen, um diesen Schwierigkeiten ein Ende zu bieten.

Die Verwendung von Smart Contracts (automatisierte Programme, die wie intelligente Verträge agieren) fungiert als Alternative zu traditionellen Krypto-Wallets, die sich auf privaten Schlüssel beschränken. Argent hat sogar Unterstützer im ursprünglichen Ethereum-Team gefunden. Wenn Argent weiterhin innovativ ist und seinen Nutzerpool ausbaut, gibt es keinen Grund, warum das Ziel nicht erreicht werden kann.

Web 3 kann für Neulinge mehr als nur ein wenig verwirrend sein. Um mehr über Web 3, Argent Wallet und andere Lösungen zu erfahren, besuchen Sie die BeInCrypto Telegram Gruppe. Dort wartet eine engagierte Community und zahlreiche Experten darauf, dir unter die Arme zu greifen.

Häufig gestellte Fragen

Ist Argent eine gute Krypto-Wallet?

Argent ist eine non-custodial Ethereum-Wallet, die Smart Contracts für eine Reihe von innovativen Funktionen nutzt. Diese ermöglichen eine einfachere Wiederherstellung von Wallet-Informationen und geringere Kosten. Argent ist jedoch ausschließlich auf Ethereum-basierte Coins und Token ausgerichtet.

Was für eine Art von Wallet ist Argent?

Argent wird von seinem Team als eine Smart-Contract-Wallet vorgestellt, da sie Code anstelle von privaten Schlüsseln verwenden, um Wallet-Informationen zu sichern und wiederherzustellen. Argent ist eine non-custodial Wallet, die ausschließlich für das Ethereum-Netzwerk entwickelt wurde.

Wie macht Argent Wallet und das Team dahinter Geld?

Argent Wallet verdient Geld, indem es eine Gebühr für den Handel von Kryptowährung erhebt. Die Nutzung der App ist kostenlos, obwohl einige Premium-Dienste in Zukunft kostenpflichtig sein könnten, wie auf der Website von Argent angegeben ist.

Ist die Argent-Wallet kostenlos?

Die Nutzung von Argent ist zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels kostenlos. Allerdings werden einige Netzwerk- und Transaktionsgebühren fällig.

Wer ist der Eigentümer von Argent Wallet bzw. wem gehoert der Laden?

Eigentümer und Mitbegründer von Argent Wallet sind Itamar Lesuisse und Gerald Goldstein.

Wo befindet sich der Sitz von Argent?

Der Hauptsitz von Argent Wallet befindet sich in London, England.

Haftungsausschluss

Alle auf unserer Website enthaltenen Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen und nur zu allgemeinen Informationszwecken veröffentlicht. Alle Maßnahmen, die der Leser in Bezug auf die auf unserer Website enthaltenen Informationen ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigenes Risiko. In Bezug auf den Lernbereich ist es unsere Priorität, qualitativ hochwertige Informationen bereitzustellen. Wir nehmen uns Zeit, um Bildungsinhalte zu identifizieren, zu recherchieren und zu erstellen, die für unsere Leser nützlich sind. Um diesen Standard beizubehalten und weiterhin großartige Inhalte zu erstellen, können unsere Partner uns mit einer Provision für Platzierungen in unseren Artikeln belohnen. Diese Provisionen wirken sich jedoch nicht auf unsere Prozesse zur Erstellung unvoreingenommener, ehrlicher und hilfreicher Inhalte aus.