Mehr anzeigen

DeFi Lending erklärt: Was sind DeFi-Loans?

11 min
Von Iulia Vasile
Übersetzt Iulia Vasile
Trete hier unserer Community auf Telegram bei!

DeFi Lending ist eine neuartige Finanzdienstleistung, die vor allem aufgrund ihrer attraktiven Zinssätze und innovativen Produkte auf den Plan getreten ist. DeFi-Lending-Plattformen helfen jedem, Geld zu leihen oder zu verleihen. So können sich Krypto-Inhaber ein passives Einkommen aufbauen. Und das alles ohne die zeitraubenden Prüfungen, die im traditionellen Finanzwesen erforderlich sind. Die Blockchain-Technologie hat das Tor zu einer neuen dezentralen Welt geöffnet ━ die Welt von DeFi.

Wir erklären, was DeFi ist, wie DeFi-Kredite funktionieren und wie sie die traditionellen Finanzsysteme verbessern.

Die besten Krypto Broker

Bitpanda

Krypto Börse aus Österreich
Bitpanda
Bitpanda erkunden Zur offiziellen Website
Verfügbarkeit In der gesamten EU
Kryptowährungen BTC, ETH und 350+ weitere
Vorteil Keine Ein- und Auszahlungsgebühren

Wirex

Bis zu 8 % Cashback
Wirex
Wirex erkunden Zur offiziellen Website
Verfügbarkeit EU + 100 weitere Länder
Krypto Assets 150+
Bonus Nein

YouHodler

Bis zu 10.000 USD Bonus
YouHodler
YouHodler erkunden Zur offiziellen Website
Verfügbarkeit EU + 100 weitere Länder
Krypto Assets 50+
Bonus 50 $

In diesem Artikel erwartet dich:

Wie funktioniert die traditionelle Finanzwelt?

traditional finance
Wie funktioniert DeFi Lending? Ein Bild von BeInCrypto.com

Das traditionelle Finanzsystem bezieht sich auf Institutionen, Banken, Anlagevermittler und alle anderen Einrichtungen, die am Fiat-Finanzsystem beteiligt sind. Der Hauptzweck des Finanzsystems besteht darin, den Geldfluss in der Gesellschaft zu vermitteln und zu erleichtern.

Das Finanzsystem bewegt Geld und unterstützt Investoren, indem es sie mit Geldern versorgt, die von anderen angelegt wurden. Bei einem Großteil der Investitionen, wenn nicht bei allen, müssen die Unternehmen mit Akteuren des traditionellen Finanzsystems zusammenarbeiten, um sich zu entwickeln. Wenn es um die Finanzierung geht, benötigen große und kleine Unternehmen oft Kredite von einer Bank, und dieser Prozess braucht Zeit und ist nicht immer erfolgreich.

Das traditionelle Finanzsystem lässt sich im Allgemeinen in drei Hauptbereiche unterteilen:

  • Öffentliche Finanzen: Alle Systeme und Dienstleistungen, die die Regierung betreffen
  • Unternehmensfinanzierung: Die Verwaltung des Vermögens und der Einnahmen eines Unternehmens
  • Persönliche Finanzen: Alle finanziellen Entscheidungen einer Einzelperson

Da sich das traditionelle Finanzsystem zusammen mit unserer Gesellschaft entwickelt hat, ist es mit vielen Problemen konfrontiert, zu denen auch Negativzinsen und Inflation gehören.

Negativzinsen

Wenn man sich bei einer Bank Geld leiht, muss man dafür Zinsen zahlen. Dieser Zinssatz stellt die effektiven Kosten der Kreditaufnahme dar. In Zeiten, in denen die Verbraucher ihr Geld behalten, anstatt es auszugeben, kommt es zu einem Nachfragerückgang in der Wirtschaft und die Preise sinken. Dies wird als Deflation bezeichnet und ist ein Anzeichen für eine geschwächte Wirtschaft.

Um die Auswirkungen der Deflation auszugleichen. Die Zentralbanken müssen die Kredit- und Geldvergabe ankurbeln. Eine ungewöhnliche Methode besteht darin, dass sie Negativzinsen anbieten und Kreditnehmer für die Aufnahme eines Kredits bezahlen, um Investitionen zu fördern und die Wirtschaft von der Rezession zu erholen.

Unbegrenztes Gelddrucken

Bis 1971 war der US-Dollar durch Gold gedeckt. Papiergeld hatte einen durch Gold gedeckten Wert, und jeder konnte es gegen eine entsprechende Menge Gold eintauschen. Aber das ist jetzt nicht mehr der Fall.

Damit war die Fiat-Währung nicht mehr durch etwas anderes als das Wort der Regierung gedeckt. Es wird als Konvention verwendet, aber nichts hält die Regierungen davon ab, mehr Geld zu drucken. Wenn nur die Geldmenge zunimmt, alles andere aber gleich bleibt, dann haben die Menschen mehr Geld für die gleichen Waren, was die Preise in die Höhe treibt und Inflation verursacht.

Die Zentralbanken müssen sowohl die Inflation als auch die Deflation sorgfältig angehen, um sicherzustellen, dass die Weltwirtschaft richtig funktioniert. Es kann sein, dass die beiden Probleme nicht immer richtig angegangen werden. Die Unzulänglichkeiten des traditionellen Finanzsystems werden teilweise durch die aufkommende DeFi-Branche und dezentralisierte Angebote im Allgemeinen gelöst.

Was ist DeFi?

DeFi steht für dezentrales Finanzwesen und wurde erstmals vom Ethereum-Netzwerk eingeführt, und zwar dank der Smart-Contract-Funktionen des Netzwerks. Das DeFi-Ökosystem ermöglicht es den Nutzern, von Finanzgeschäften ohne Vermittler oder Dritte zu profitieren, wie dies bei den Banken im traditionellen Finanzsektor der Fall ist.

In DeFi kann das Netzwerk praktisch unzählige dezentralisierte Anwendungen (DApps) haben, die Operationen durchführen können, und es ermöglicht den Nutzern, ihre digitalen Vermögenswerte unabhängig von ihrem Standort oder Status zu verwalten. All dies wird durch die Blockchain-Technologie und ihr permissionless, transparentes und quelloffenes Netzwerk ermöglicht.

Dank Smart Contracts kann dieser digitale, dezentralisierte Finanzsektor ähnliche Leistungen erbringen wie herkömmliche Dienstleistungen – allerdings ohne die Notwendigkeit eines Mittelsmannes. Ein Smart Contract ist ein spezielles Computerprogramm, das auf der Blockchain eingesetzt wird und nur dann ausgelöst wird, wenn die eingebetteten vordefinierten Bedingungen erfüllt sind.

Viele DeFi-Anwendungen werden auf der Ethereum-Blockchain betrieben. Andere Netzwerke, die Smart Contracts zulassen und als Alternative zu Ethereum betrachtet werden können, sind Cardano, EOS und Solana, aber es gibt noch mehr.

Was ist DeFi Lending?

Aave LEND Token
Was ist DeFi Lending? Ein Bild von BeInCrypto.com

DeFi Lending, oder dezentralisierte Finanzkredite, ähneln dem traditionellen Kreditangebot von Banken, mit dem Unterschied, dass sie von dezentralen Peer-to-Peer-Anwendungen (DApps) angeboten werden.

Im traditionellen Finanzwesen richten die Menschen ein Sparkonto ein und zahlen Fiat ein, um Zinsen auf ihre Einlage zu erhalten. Bei DeFi können Krypto-Investoren ihre Gelder jedoch sperren oder sie zur Bereitstellung von Liquidität für Liquiditätspools verwenden und erhalten dafür Zinsen. Darüber hinaus gibt es beim Kryptohandel keine zentrale Stelle, die für ausreichende Liquidität der beiden gehandelten Paare sorgt. Dezentrale Plattformen sind darauf angewiesen und bieten Anreize für Kryptoanleger, ihre Gelder für die Bereitstellung dieser Liquidität zu verwenden.

DeFi lending
Total Value Locked in DeFi: DeFi Pulse

Der DeFi-Kreditmarkt ist seit 2020 erheblich gewachsen. Der in DeFi-Protokollen festgehaltene Gesamtwert (Total Value Locked, TVL) beläuft sich auf über 80 Mrd. USD und hat sich im letzten Jahr mehr als verzwanzigfacht. Vor allem sind die DeFi-Raten viel höher als die im traditionellen Finanzbereich angebotenen, was DeFi-Lending zu einer viel besseren Option für passives Einkommen macht.

DeFi-Kredite vs. traditionelle Kredite

Das traditionelle Finanzsystem bietet Dienstleistungen wie Kreditvergabe, Kreditaufnahme, Spothandel und Margenhandel an. Das DeFi-Ökosystem hat sich angepasst und kann die gleichen Dienstleistungen und Finanzprodukte wie traditionelle Systeme anbieten.

Einer der Hauptunterschiede zwischen der traditionellen Kreditvergabe und DeFi besteht darin, dass das traditionelle Bankwesen zeitaufwendige und lästige Überprüfungen des Kundenstatus erfordert. Mit DeFi hingegen wird ein Kredit viel schneller gewährt, sofern die Person die Anforderungen an die Sicherheiten erfüllt. Smart Contracts übernehmen einen Großteil des Prüfungsprozesses, was sowohl für den Kreditgeber als auch für den Kreditnehmer einfacher ist.

DeFi-Darlehen bieten in der Regel auch wesentlich bessere Renditen im Vergleich zu traditionellen Kreditmärkten – und sogar zu Eigenkapital. Während der spezifische Zinssatz stark variiert, können Darlehen oft 10 % oder mehr als andere Vermögenswerte betragen. Dies ist einer der Hauptgründe, warum die Popularität von DeFi im Jahr 2020 so stark anstieg.

Wie funktioniert DeFi Lending?

Die DeFi-Kreditvergabe ist ziemlich einfach. Der Kreditnehmer muss auf einer DeFi-Lending-Plattform über einen Smart Contract, der mit einer bestimmten Währung verknüpft ist, eine Einlage machen, die dem Kreditbetrag entsprechen muss. Diese Einlage wird als Sicherheit bezeichnet und kann in Form einer Vielzahl von Kryptowährungen erfolgen.

Die gute Nachricht ist, dass jeder ein Kreditgeber sein kann. Es gibt viele Möglichkeiten, Krypto-Gelder zu verleihen, und es lohnt sich, alle Optionen zu erforschen, da einige mehr passives Einkommen generieren können als andere. Kreditnehmer sollten sich auch über die verschiedenen Kreditpools informieren und den besten für ihre spezifischen Bedürfnisse auswählen.

Nehmen wir an, ein Kreditnehmer möchte einen DeFi-Kredit über Bitcoin aufnehmen. Der Kreditnehmer muss den Gegenwert von einem Bitcoin in einer anderen Kryptowährung hinterlegen. Ein Problem, das auftreten kann, sind die schwankenden Kryptopreise, und der Wert der Sicherheiten fällt unter den Preis des DeFi-Kredits. Aus diesem Grund verlangen einige DeFi-Lending-Plattformen, wie MarketDAO, eine Mindesteinlage für die Sicherheit von 150 % bis 200 % für das DeFi-Darlehen. Fällt der Wert der Sicherheiten unter den Preis des Kredits, wird eine Verwertungsstrafe fällig.

Vorteile von DeFi-Krediten

DeFi-Darlehen haben im Vergleich zum traditionellen System mehrere Vorteile für alle Beteiligten.

Konsistenz der Kreditvergabe

DeFi-Darlehen werden auf einer einheitlichen Basis vergeben. Alle DeFi-Raten und -Regeln sind eindeutig festgelegt, so dass kaum Raum für menschliche Fehler bleibt.

Rechenschaftspflicht

Die Blockchain ist ein öffentliches Ledger, das bei Bedarf Aufzeichnungen über alle DeFi-Darlehen und die Regeln und Richtlinien, die dieses Darlehen gewährt haben, bereitstellen kann. Das öffentliche Distributed Ledger dient als Nachweis für alle finanziellen Transaktionen, wenn ein DeFi-Kredit gewährt wird.

Geschwindigkeit

DeFi-Darlehen werden schnell bearbeitet, und der geliehene Betrag ist sofort verfügbar, wenn das Darlehen genehmigt wird. Die schnelle Bearbeitung ist darauf zurückzuführen, dass die DeFi-Darlehensplattformen von Cloud-Diensten unterstützt werden, die helfen, Betrugsversuche und andere Risiken zu erkennen.

Analyse der Kreditvergabe

Ein vollständig digitaler Prozess für die Kreditvergabe hilft bei der Überwachung und Bewertung des Kredit- und Darlehensmarktes. Diese Kreditanalyse kann für diejenigen nützlich sein, die ihre Mittel optimieren wollen. DeFi-Kreditvergabeplattformen erhalten so Einblicke in Kreditquellen, die ihnen helfen können, die Kreditleistung zu verbessern.

Transparenz und Unveränderlichkeit

Eine Blockchain ist ein öffentliches Distributed Ledger, das von jedem Nutzer des Netzwerks leicht überprüft werden kann. Die Transparenz ermöglicht eine Datenanalyse, und der dezentrale Charakter der Blockchain gewährleistet, dass alle Transaktionen rechtmäßig sind.

Nachteile von DeFi Lending

Natürlich gibt es auch beim DeFi Lending gewisse Nachteile, die wir dir nicht verschweigen möchten.

Drohende Verluste

Krypto-Kreditgeber, die sich an einem Liquiditätspool beteiligen, können für das Verleihen ihrer Kryptowährung ein passives Einkommen erzielen, aber sie sind auch dem Risiko eines unbeständigen Verlusts ausgesetzt.

Impermanente Verluste treten auf, wenn sich der Preis der in einem Liquiditätspool gesperrten Kryptowährung ändert. Dieses Ereignis tritt in der Regel ein, wenn das Verhältnis der Token im Liquiditätspool unausgeglichen ist. Impermanente Verluste werden erst realisiert, wenn die Mittel aus dem Liquiditätspool abgezogen werden.

Die Liquiditätsanbieter (LPs) sind durch den permanenten Verlust geschützt und erhalten zum Ausgleich des Verlusts eine Vergütung aus den Handelsgebühren. Uniswap beispielsweise hat eine Handelsgebühr von 0,3 %, die an die LPs ausgeschüttet wird. Der beste Weg, um unbeständige Verluste zu vermeiden oder zumindest zu minimieren, ist die Bereitstellung von Liquidität für Liquiditätspools, die über Stablecoins verfügen. Diese sind weniger volatil und haben eine viel geringere Chance auf Preisänderungen.

DeFi Rug Pull

Im Gegensatz zu traditionellen Kreditvergabeplattformen fehlt es DeFi noch an den erforderlichen Vorschriften, die die Nutzer vor schlechten Akteuren schützen würden. Krypto-Händler müssen der DeFi-Leihplattform vertrauen, und es kann passieren, dass die Nutzer ihr Vertrauen missbrauchen.

Ein DeFi Rug Pull ist ein Krypto-Betrug, bei dem die DeFi-Entwickler einen neuen Token erstellen und das Projekt plötzlich aufgeben, nachdem sie Geld von ersten Investoren erhalten haben. Rug Pulls treten häufig bei Token auf DEXs wie PancakeSwap oder Uniswap auf, da sie es jedem erlauben, Token ohne jegliche Prüfung zu listen.

Flash Loan-Angriffe

Flash-Darlehen sind einzigartig im DeFi-Bereich und stellen eine Art von Darlehen dar, für die keine Sicherheiten erforderlich sind. Da Blockchain-Transaktionen mehrere Transaktionen umfassen können, ermöglicht das Flash-Darlehen einem Nutzer, mehrere Aktionen durchzuführen. Dazu gehören das Ausleihen von Kryptowährung, die Ausführung von Wertübertragungen und Smart Contracts mit diesem Darlehen und die Rückzahlung des ursprünglichen Darlehens am Ende.

Wenn der Kredit nicht zurückgezahlt wird, kann der Kreditgeber die Transaktion rückgängig machen. Da es sich um einen dezentralen Prozess handelt, gibt es keine Kreditwürdigkeitsprüfung, die jemanden daran hindert, ein DeFi-Flash-Darlehen zu erhalten.

Top 5 DeFi Kreditplattformen

1. Aave

Aave ist eine der beliebtesten DeFi-Lending-Plattformen. Sie wurde im Jahr 2020 ins Leben gerufen und ist ein quelloffenes und non custodial Liquiditätsprotokoll.

Aave ermöglicht es den Nutzern, Kryptowährungen in einen Liquiditätspool einzuzahlen, und sie erhalten eine entsprechende Menge an aToken. Das Protokoll hat einen eingebetteten Algorithmus, der den Zinssatz entsprechend dem aktuellen Angebot und der Nachfrage in einem bestimmten Liquiditätspool anpasst. Je mehr Nutzer aToken halten, desto höher ist der Zinssatz.

Der AAVE-Governance-Token wird verwendet, um den Inhabern einen Anreiz zu geben, die Plattform sicher zu verwalten und zu entwickeln. Aave bietet einige der besten Renditen auf dem DeFi-Lending-Markt, und jeder Liquiditätspool bietet einen anderen Zinssatz für Kreditgeber. Für die neuesten Sätze sollten die Nutzer die aktuellen Sätze direkt auf der Plattform überprüfen. Die Nutzer können zwischen einem stabilen oder einem variablen Zinssatz wählen. Im Oktober 2021 betrug der Total Value Locked (TVL) für Aave 12,26 Milliarden USD.

2. Compound

Compound ist ein autonomes Zinssatzprotokoll, das für offene Finanzanwendungen Einsatz findet. Nutzer können Kryptowährungen einzahlen, ein passives Einkommen durch Zinsen erzielen und Kryptowährungen leihen.

Der Governance-Token COMP des Protokolls gewährt den Inhabern das Recht, über Entscheidungen wie das Hinzufügen neuer Vermögenswerte und technische Verbesserungen der Plattform abzustimmen. Alle Krypto-Kreditgeber erhalten einen cToken entsprechend dem Betrag, den sie in den Liquiditätspool eingezahlt haben. Ein cToken ist spezifisch für die in den Liquiditätspool eingebrachten digitalen Vermögenswerte. Wenn du zum Beispiel ETH einzahlst, erhältst du den Token cETH. Jeder dieser Token wird auf der Grundlage der jeweiligen Zinssätze des Liquiditätspools verzinst.

Die Top 3 Märkte auf Compound sind ETH, USDC und DAI. Compound hat eine TVL von 10,9 Milliarden USD.

3. MakerDAO

MarkerDAO ist eine DeFi-Lending-Plattform, die nur DAI-Token zum Ausleihen anbietet. DAI ist ein Stablecoin, der an den US-Dollar gekoppelt ist. MakerDAO kann von jedem genutzt werden kann, um DAI zu leihen und gleichzeitig Sicherheiten wie ETH oder BAT zu stellen.

Die Nutzer werden ermutigt, sich an den operativen Erträgen durch Governance-Gebühren zu beteiligen, die die Zinssätze für das Netzwerk darstellen. Auf MarkerDAO können Nutzer DAI bis zu 66 % des Wertes der Sicherheiten leihen. Fällt der Wert der Sicherheiten unter den festgelegten Zinssatz, wird eine Strafe von 13 % erhoben, um den Verlust auszugleichen.

Der einheimische Token von Marker ist MKR, der geprägt wird, wenn der Wert der Sicherheiten zu sinken beginnt. Er wird auf dem offenen Markt verkauft, um mehr Sicherheiten zu beschaffen, was gleichzeitig die vorhandenen MKR verwässert.

MarkerDAO kann auf dem Oasis-Portal von Marker verwendet werden.

4. Uniswap

Uniswap ist eine dezentralisierte Kryptobörse, die auf dem Ethereum-Netzwerk basiert. Der große Vorteil dieser DEX-Plattform besteht darin, dass die Nutzer ihre Gelder über den Smart-Contract-Exchange vollständig kontrollieren und neue Coins über den Factory-Smart-Contract leicht an der Börse gelistet werden können.

Benutzer können ERC-20-Token mit Uniswap tauschen oder einen Zinssatz verdienen, indem sie Liquidität für Token-Tauschgeschäfte bereitstellen. Benutzer können ganz einfach einen neuen Liquiditätspool erstellen, die Mindestanforderung besteht darin, ein Token-Paar für die Märkte bereitzustellen. Die Market Maker legen den Wechselkurs fest.

Die Top 3 Pools auf Uniswap sind USDC/ETH, WBTC/ETH und ETH/USD. Uniswap hatte eine TVL von 4,8 Milliarden Dollar.

5. Yearn.finance

Yearn.finance ist eine DeFi-Aggregator-Plattform, die es Nutzern ermöglicht, zu verleihen, zu leihen und Yield Farming zu betreiben. Die Plattform arbeitet mit dem Ethereum-Netzwerk. Die Nutzer verdienen YFI-Token, indem sie ihre Vermögenswerte sperren. Yearn.finance ist ein beliebtes Protokoll aufgrund seiner Fähigkeit, automatisch zwischen Kreditplattformen zu wechseln. Die yearn.finance-Plattform hat mehrere unabhängige Produkte:

  • APY: Die Zinssätze zwischen verschiedenen Kreditprotokollen
  • Earn: Hilft Nutzern, den höchsten Zinssatz zu ermitteln, den sie durch das Ausleihen eines Vermögenswerts erzielen können
  • Vaults: Anlagestrategien, die die höchsten Renditen erzielen
  • Zap: Bündelt mehrere Trades mit einem Klick, um Arbeit und Kosten zu sparen

Yearn.finance hatte zuletzt ein TVL von 5,3 Milliarden Dollar.

DeFi Lending: die Finanzrevolution

DeFi Lending ist ein Ökosystem, dessen Entwicklung mit Volldampf voranschreitet. Immer mehr Krypto-Invstoren entscheiden sich dafür das mannigfaltige Angebot der DeFi-Welt in Anspruch zu nehmen und verzichten auf die traditionellen Finanzprodukte. Diese Plattformen gewinnen mehr Vertrauen denn je und ebnen den Weg zu einer Welt mit dezentraleren Finanzdienstleistungen.

Achtung!

Dieser Artikel ist nicht als Finanzberatung gedacht. Er dient lediglich der Aufklärung. Wir raten dir dringend, eigene Nachforschungen anzustellen, bevor du in Krypto investierst.

Häufig gestellte Fragen

Welche Risiken birgt die DeFi-Kreditvergabe?

Was sind DeFi Lending-Protokolle?

Wie bekomme ich einen DeFi-Kredit?

Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024
Bitpanda Bitpanda Erkunden
YouHodler YouHodler Erkunden
CoinEx CoinEx Erkunden
Coinbase Coinbase Erkunden
Wirex App Wirex App Erkunden
Die besten Krypto-Plattformen | Juli 2024

Trusted

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project werden die Bildungsinhalte auf dieser Website in gutem Glauben und nur zu allgemeinen Informationszwecken angeboten. BeInCrypto legt großen Wert auf die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Informationen und nimmt sich die Zeit, zu recherchieren und informative Inhalte für die Leser zu erstellen. Während Partner das Unternehmen mit Provisionen für die Platzierung in Artikeln belohnen können, haben diese Provisionen keinen Einfluss auf den unvoreingenommenen, ehrlichen und hilfreichen Prozess der Inhaltserstellung. Jede Handlung, die der Leser aufgrund dieser Informationen vornimmt, geschieht auf eigenem Risiko.

d5befed13dbe8576a52cefa7288535d4?s=120&d=mm&r=g
Iulia Vasile ist freiberufliche Autorin von Inhalten und Expertin für soziale Medien. Iulia trägt derzeit zu zahlreichen Krypto- und Blockchain-bezogenen Websites bei und bringt ihre jahrelange Expertise und ihre einzigartige persönliche Perspektive in die Diskussion über Blockchain-Technologie ein. Die studierte Informatikerin ist außerdem Inhaberin der Reise-Website www.juliasomething.com, ein Gründungsmitglied des Teams, das für das Blockchain-basierte Spiel FootballCoin verantwortlich...
KOMPLETTE BIOGRAFIE
Gesponsert
Gesponsert